In Copyright - Non-Commercial Use Permitted Rights ... · 1.1. Verzeichnis der Veröffentlichungen...

of 140/140
Research Collection Other Publication August Karolus 1893-1972 Author(s): Karolus, August Publication Date: 1988 Permanent Link: https://doi.org/10.3929/ethz-a-000492542 Rights / License: In Copyright - Non-Commercial Use Permitted This page was generated automatically upon download from the ETH Zurich Research Collection . For more information please consult the Terms of use . ETH Library
  • date post

    07-Sep-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of In Copyright - Non-Commercial Use Permitted Rights ... · 1.1. Verzeichnis der Veröffentlichungen...

  • Research Collection

    Other Publication

    August Karolus 1893-1972

    Author(s): Karolus, August

    Publication Date: 1988

    Permanent Link: https://doi.org/10.3929/ethz-a-000492542

    Rights / License: In Copyright - Non-Commercial Use Permitted

    This page was generated automatically upon download from the ETH Zurich Research Collection. For moreinformation please consult the Terms of use.

    ETH Library

    https://doi.org/10.3929/ethz-a-000492542http://rightsstatements.org/page/InC-NC/1.0/https://www.research-collection.ethz.chhttps://www.research-collection.ethz.ch/terms-of-use

  • Handschri f ten und Autographen der ETH-Bibliothek

    Z ü r i c h : Wissenschaftshistoricche Samnlungen d e r ETH-Bibliothek

  • A U G U S T K A R O L U S

    Prof. f ü r angewandte Physik Univ. Leipzig und Freiburg i.Br.

  • I. TECHNISCHES ARCHIV

    111. KORRESPONDENZ

    ANHANG: PUBLIKATIONSLISTEN

  • I. und 11.

    TECHNISCHES und PERS~NLIHCES ARCHIV

    Der Aufbau des Technischen und des persönlichen Archivs basiert auf dem von Frau Dr. Hilde Karolus verfassten Verzeichnis. fir diese verdienstvolle Arbeit sei ihr hier herzlich gedankt.

  • I N H A L T

    I. TECHNISCHES ARCHIV Seite

    1. Materialien über alle 5 Arbeitsgebiete 1

    1.1. Veröffentlichungen 1

    1.2. Patente

    1.3. Vorträge

    1.4. Vorlesungen und Praktika

    1.5. Arbeiten im Laboratorium Leipzig

    1.6. Dissertationen und Diplomarbeiten Universität Leipzig und Stuttgart 4

    1.7. Dissertationen, Diplomarbeiten, Berichte aus dem Institut für techn. Physik Univ. Freiburg i.Br. 5

    1.8. Korrespondenz betr. Lehrstuhl für techn. Physik Univ. Freiburg 6

    1.9. Broschüren über Physikalische Institute 7

    1.10. Referate und Zeugnisse der Institutsmitglieder 7

    1.11. Beschreibungen der Sammlungsobjekte für Technorama Winterthur 7

    1.12. Technische Fotoalben 7

    1.13. Film-Negative 8

    1.14. Dias über Fernsehen, Pendeluhren und Lichtgeschwindigkeit 8

    2. Fernsehen, BildÜbertragung, Magnetische Bildaufzeichnung 8

    2.1. Daten über Arbeiten 8

    2.2. Fernseh-Veröffentlichungen von Karolus und Mitarbeitern 8

    2.3. Telefunken-Prospekte

    ' 2.4. Fotos zur Arbeit "Leuchtschirmabtastung in 875 Zeilen"

    2.5. Manuskripte von Fernseh-Vorträgen und -Veröffentlichungen

    2.6. Laborberichte 10

    2.7. Veröffentlichungen Über Entwicklungsarbeiten von August Karolus 10

    2.8. Telefunken-Briefe und Reiseberichte 1924-1943 10

    2.9. Fernseh-Veröffentlichungen I

    2.10. Fernseh-Kongresse 21

    3. Tonaufzeichnung 12

    3.1. Tonfilm a2

    3.2. Film-Grammophon X& -

    -

  • Seite

    4. Stimmgabeln, Quarze und ~räzisionsuhren

    4.1. Zusammenstellung der Arbeiten von A.Karolus und Mitarbeitern

    4.2. Manuskripte von Vorträgen und Veröffentlichungen

    4.3. Zusammenstellung der Stimmgabel-Entwicklung

    4.4. Mess-Protokolle 1949-1959

    4.5. Korrespondenz mit Firmen

    4.6. Arbeiten diverser Autoren 13

    4.7. Korrespondenz

    5. Schwing-Kompass (Vibrogyro, Gyrotron)

    5.1. 74. Stutgarter ~uftfahrtgespräch 1967

    5.2. Vortrag Bayerischer Schulfunk 1963

    5.3. 4 englische Patente

    5.4. Arbeitsberichte 1956-1964

    5.5. Messprotokolle 1960-1964

    5.6. Vibros nach 1964

    5.7. Firma Kelvin & Hughes

    5.8. Inventar Auftrag Vibrogyro

    5.9. Korr. mit Fa.Quarzeramik betr. Schwing-Kompass aus Quarz

    5.10. Zahlungen betr. Patente

    5.11. Verwertung

    5.12. Britische, amerikanische und deutsche Patentschriften

    5.13. Technical Notes Farnborough 1959-1964

    5.14. Div. Reports Kelvin & Hughes 1956-1966

    5.15. Veröffentlichungen und Vorträge

    5.16. Kongresse

    5.17. Untersuchungen an Vibro Nr.61 (Wendezeigergerät für Shell)

    5.18. Referate Über die Schwing-Kompass-Entwicklung 1955-1972

    5.19. Originalzeichnungen und Pausen

    5.20. Div. Verzeichnisse betr. Patente u.a.

    6. Lichtgeschwindigkeit und Geodäsie

    6.1. Verzeichnis veröffentlichter Literatur

    6.2. Manuskripte von Vorträgen und Veröffentlichungen

    6.3. Varia

    6.4. Zeichnungen der Messungen 18

    6.5. Fotos 18

    6.6. Distanz-Messgerät für Fa. Wild 18

    6.7. Korrespondenz betr. Streckenmessung in München 18

    6.8. Literatur Über elektrooptische Untersuchungen 19

  • Seite

    6.9. Protokolle über Arbeiten in Freiburg/Br 1956-1959 19

    6.10. Literatur über Geodäsie 19

    6.11. Kongresse, Symposien, Kurse 19

    6.12. Laser 19

    6.13. Korrespondenz betr. Streckenmessung 19

    11. PERSÖNLICHES ARCHIV

    1. Lebenslauf 20

    2. Ausbildung

    3. Ehrungen und Mitgliedschaften

    4. Urkunden

    5. Auszeichnungen

    6. ~eitungsausschnitte 1925-1980 1.

    7. Verträge

    8. Korrespondenz mit Physiker-Kollegen

    9. Geburtstagsgratulationen

    10. Fotoalben

    11. Veröffentlichungen Über August Karolus

    12. Todesanzeigen, Testament u.a.

    13. Abdankungsansprachen

    14. Nekrologe

    15. Kondolenzschreiben

    16. Untersuchungen und Projekte vor 1955 2 3

    17. Projekte nach 1955 2 4

    18 Polarfahrt 1931 mit Zeppelin-Luftschiff 14

    AkkÜrzungen: AK August Karolus, B1 Blatt, C Lichtgesdwirdigkeit, CIT Internatimal de T&l&sion, D. Cossier, F'K ~otokopie(n), Fs Fernsehen, H. Heft, IEEE Institute of Electrical and Electronical Ehgineers, Korr . Korrespndenz, MS ( s ) Mmuskript ( e ) , NL i&chlass, 0.J. &ne Jahresangabe, S Seite(n), s.a. siehe auch, SS Samiersester, Sb. Standort (in EIH-Bibliothek) , s.u. siehe unter, TD SrpoEkript-ihrchschlagD TK Mskript-EGopie, Tp Typxkript, VDI Verein Ceutscher Ingenieure, VL Vorle- mg(en), WS Wintersmster

  • I T E C H N I S C H E S ARCHIV

    1. M A T E R I A L Ü B E R A L L E F Ü N F A R B E I T S G E B I E T E

    1.1. Verzeichnis der Veröffentlichungen von August Karolus (ohne Patente) 1 siehe auch: TH R 1987/570 q Tonbänder und Super-8 Farbfilm siehe: TON W 2148-2150,

    VIS F 11 (Mediothek)

    1.2. Patente von AK

    1.2.1. Verzeichnisse der Patente, chronologisch, nach Anmeldenummern etc. 2-5

    1.2.2. Aufstellung der im NL vorhandenen Patentschriften 3 B1 6

    1.2.3. Die Patente (nach Aufstellung in 1.2.2.) 7

    1.2.4. Korrespondenz zu den Patentanmeldungen (nach Sachgebieten geordnet); Verzeichnis der Sachgebiete und div.Detaillisten

    1.2.4.1. Filmgrammophon

    2. Magnetische Bildaufzeichnung

    3. Röntgen-Fernseher

    4. Optisch-Elektrischer Verteiler

    5. Stabilisierung einer Wechselspannung 30

    6. Erzeugung eines Wechselstromes konstanter Frequenz 31

    7. Zugschlussmelder 3 2

    8. Entwürfe zu Patentanmeldungen

    9. Schwing-Kompass

    10. Piezoelektrischer Oszillator einer Stimmgabel

    11. Elektrisch angeregte Stimmgabel 41

    1.3. Verzeichnis der Vorträge von AK 2 B1 42

    1.4. Vorlesungen und Praktika von AK, mit Detailliste 4 3

    1.4.1. Universität Leipzig

    1.4.1.1. Gleichstromtechnik: VL 1942/43 Praktikum 1942/43

    TK, 27 B1 44 TK, 41 B1 45

    2. Wechselstromtechnik: 8 Praktikumsversuche mit Messergebnissen, SS 1937. Nachschrift von Christian Fischer

    1 H., 10 B1 + 1 TK 46-47

    3. Vorlesungsversuche 1932-1942: Gleichstrom - Wechselstrom - Hochfrequenz- Fernmeldetechnik - Bildtelegraphie im Fernsehen - Vierfachspirale 1 H. 48

    4. Vorlesungen für Reichsgericht in Leipzig: - Elektrotechnik für Juristen, SS 1937 Tp, 30 B1 49 - Teilnehmerliste dazu Tp, 5 B 1 50 - Notizen zu den VL und VL-Versuchen 6 B1 5 1

  • 1.4.1.5. Gleichstromtechnik, 0.J. TK, 23 B1 5 2

    6. ~echselstromtechnik, 0.J. TK, 19 B1 5 3

    7. Hochfrequenztechnik, 1944 TK, 17 B1 5 4

    8. Bildübertragung und Fernsehen, 0.J. 19 B1 5 5

    1.4.2. Universität Freiburg i.Br. Notizen zu den VL WS 1955/56 - SS 1962 10 Mäppchen 56-65

    1.5. Arbeiten im ~aboratorium Karolus in Leipzig Protokolle, Vorträge, Veröffentlichungen (ohne Signatur: publiziert)

    Illberg, W.(1928): Eine Methode zur Bestimmung der Kerr-Konstante schlecht isolierender Stoffe mit Hilfe elektrischer Wechselfe1der.- Phys.Z., 29, S.670

    Hensel, W.(1929): Ueber die Konstanz elektrisch erregter mechanischer Schwingungen und ihre Anwendung.- Phys.Z., 30, S.274

    Mittelstaedt, 0.(1929): Ueber die Messung der Lichtgeschwindigkeit.- Phys.Z., 30, S.165

    Biedermann, F.(1931): Bildtelegraphie und Fernsehen.- Handwörterbuch .: der Naturwissenschaften, l.Bd., 2.Aufl., Fischer Jena

    Kietz, E.(1933): Bedienungsanleitung für Stimrngabelaggregate TD, 7 B1 6 6

    Illberg, W.(1929): Vergleich zwischen Nebenschluss- und Reihen- schluss-Motor zum Antrieb einer durch Synchronmotor syn- chronisierten Achse TK, 7 B1 6 7

    Karolus, A. & Hasel, W. (1935-38): Ueber den Aufbau von Gross- bildanlagen nach dem Zellrasterverfahren TD, 35 B1 6 8

    Versuche und Unterlagen zu den Tableau-Anlagen, 1937-39 Tp, 78 S

    Arbeiten am Halbsekundenpendel, 1935 5 B1. mit Brief von Max Schuler, 1933

    Mende, G.(1938): Bericht über die experimentellen Methoden zur Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit 29 B1

    Geest, H.(1939): Protokoll über Laufzeitersccheinungen an Photozellen TD, 36 B1 (in: "Hochfrequenztechnik + Elektroakustik, 57, 1941, S.75)

    * - (1933): Die ~emperaturabhängigkeit der Dispersion der Leit- fähigkeit.- Diss.Univ.Leipzig (Phys.Z., 17, S.660)

    *~harles, D.(1945): Verhalten von Photozellen bei hohen Frequenzen (C.R.Ac.Sc.Paris, 221, S.495)

    * Diese Arbeiten gehören zwar ins Fachgebiet der Arbeiten von Karolus, wurden aber nicht in seinem Labor ausgeführt

  • *~rivet, P.(1938): Modulation de la lumiere en haute frequence; und: Un ph6nomene nouveau dans le fonctionnement de la cellule photoelectrique en haute frequence

    L Mangold, H.(1941): Die Frequenzmodulation und ihre Anwendung.- Bericht und Vortrag in Kiel, 0kt.1941 Tp, 57 B1

    - (1940-41): Wechselstromeigenschaften und Lichtmodulation von Quecksilber-Hochdrucklampen. Div. TDe mit Fotos

    U. Diagrammen

    Chih, 3 Ping (1941): 48-Zeilenbild. Laborbericht Tp, 31 B1

    Kietz, E.& Böttcher, J.: Quarzgesteuerte Taktgeber für 441-Zeilen-Fernsehbild TD, 15 B1

    + Diagramme 16 B1

    - dazugehörender Frequenzteiler TD, 7 B1

    - Tabellen und Schemata 12 B1

    - Anqehot an Forschungsanstalt der deutschen Reichspost (über Telefunken GmbH), 1941-42 (mit Brief an F.~chrÖter) 6 B1

    Wolf, J.(ca.1941): Elektrometerröhren. Laborbericht 26 B1

    Geest, H.: Das Ultraschall-Beugungsspektrum als Lichtmodu- lationsanordnung TD, 27 B1 (vgl. Willard, G.W.(1949): Criteria for Normal and Ab- normal Ultrasonic Light Diffraction Effects.- J.Acoust.Soc. Am., 21/2, 1949)

    Verzeichnis, Notizen, Diagramme 18 B1

    Ahnert, G.(1943): Erfahrungen und Messungen an zwei RC-Generatoren Tp 28 B1

    Kietz, E.: Schwingquarze und Stimmgabeln. Vortrag 12.2.1942 Tp, 17 B1 + Schemata

    - & Wolf, J. (1942-44): Untersuchungen über die Verwendbarkeit von PbS-Photozellen in Ultrarot-Fernsehern mit niederer Zeilenzahl 1.Bericht: I. Diapositiv-Fernseher mit Weiler-Spiegelrad

    11. Glimmlampen-Fernseher mit 30 Zeilenbild 111. Ultrarot-Fernseher mit Leuchtschirm mit 30 Zeilen-

    bild lH., TK, 30B1 2. - Vergleichsmessungen an Photozellen für weisses

    und ultrarotes Licht sowie Wärmestrahlung TD, 12 B1 + Tabellen,Diagr.6 B1

    3 . - Versuche über Ultrarotfernsehen mit Nipkowscheibe Tp, 16 B1

    4. - Tagungsbericht der Arbeitsgemeinschaft für Schwingungs- forschung am 11.1.1944 TD, 21 B1

    Normalfrequenzgenerator für 50 Hz, 1945 TD, 21 B1 inkl.Schemata U. Diagr .

    Geest, H.(1940-45): Berichte Über BildÜbertragungsgerät für hohe Geschwindigkeit für 7,5 lin/mm. Laborbericht mit Bildproben

    6 D.

    \

  • Kietz, E.& Müller, H.(1945): Dämpfungsmessungen an Stimmgabeln Tp, 41 Bl., 15 Beil. 107

    Müller, H.(o.J.): Röhrengegentatktgenerator 500 Hz Tp, 13 B1 108

    *Solomos, D.I.(1930): Untersuchungen Über die elektrische Doppel- brechung organischer Flüssigkeiten in ihrer Abhängigkeit von der chemischen Konstitution und der Temperatur.- Diss.Univ.Leipzig siehe: TH 510 724

    - - Mittelstaedt, O.(o.J.): Geschichte der C-Bestimmung Tk, 76 B1 109

    1.6. Dissertationen und Diplomarbeiten Universität Leipzig und TH Stuttgart, 1928-1943

    Ahnert, G.(1943): Beschreibung einiger gegengekopelter Messgeräte.- Dipl.Arbeit Univ.Leipzig TD, 1 H., 43 B1 + div.Abb. 110

    Bibl, K.(1941): Methoden und Anordnungen zur Ausbreitungsmessung von Kurzwellen.- Dipl.Arb. Univ.Leipzig

    TD, 1 H., 45 B1 (inkl.Abb.1 111

    Biedermann, F.W.(1930): Untersuchungen Über die Frequenz von Röhren- Stimmgabeln. Diss.Univ.Leipzig s.: TH 77 803

    Chih, I Ping (1943): Alterserscheinungen an elektrisch angetriebe- nen Stimmgabeln. Zusammenfassg. von Diss.Univ.Leipzig, 2 Fassungen

    TK, 5 bzw 4 B1 11 2

    Hasel, W.(1937): Ueber die Modulation einer Trägerfrequenz durch pho- toelektrische Ströme.- Diss.Univ.Leipzig

    Hensel, W.(1928): Die Konstanz elektrisch erregter mechanischer Schwingungen.- Diss.Univ.Leipzig s.: TH 77 634

    Hüttel, A.(1939): Eine Methode zur Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit unter Anwendung des Kerreffektes und einer Photozelle

    Tp, 1 H., 72 B1 11 3

    Kietz, E.(1939): Versuche Über die Frequenzkonstanz elektrisch an- getriebener Stimmgabeln.- Diss.Univ.Leipzig Tp, 126 B1 114

    Mangold, H.(1939): Die Lichtmodulation der Quecksilberdruckentladung zwischen 50 Hz und 100 KHz.- Diss.Univ.Leipzig Tp, 116 B1 11 5

    Mende, G.(o.J.): Ueber das Verhalten von Vakuumphotozellen bei Fre- quenzen von 1-10 Megahertz.- Diss.Univ.Leipzig TD, 51 B1 116

    ~tttelstaedt, 0.(1928): Die Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit.- Diss.Univ.Leipzig s.: TH 77 637, od. Ann.Phys., 5/2, S.285 (1929)

    Rus~, H.-H.(1932): Dauerversuche mit Stimmgabeln. Diss Univ.Leipzi.9 I Tp, 55 B1 117

    Stahl, 0.(1922): Verstärkung schwacher Gleichströme mittels Elektro- nenröhren.- Dipl.Arb.TH Sbttgart Tp, 1 H., 23 B1 118

  • Steube, F.(1938): Untersuchungen über Tonaufnahme und Wiedergabe nach dem B-Sprossenschrift-Verfahren.- Diss.Univ.Leipzig

    Tp, 25 + 2 B1

    Wirz, R.(1923): Oszillographische Untersuchungen an Röhrensendern.- Dipl.Arb.TH Stuttgart Tp, 1 H, 49 B1

    Wohlrab, H.-C.(1929): Ueber ein Verfahren zur photographischen Aufzeichnung elektrischer und akustischer Vorgänge.- Diss. Univ.Leipzig Tp, 35 B1

    Wolf, J.(1941): Die Modulationsfähigkeit von Zinkoxyd-Phosphoren.- Diss.Univ.Leipzig Tp, 92 B1

    Zähringer, E.(1923): Glühkathoden als Effektiv- und Scheitelspan- nungsvo1tmeter.- Nur Beurteilung v.Dipl.Arb.TH Stuttgart

    1 B1

    technische Physik der Univ. Freiburq i.Br., 1956-1962 (chronologisch)

    2 Berichte zum Forschqsauftrag BMVtdg 327/56, Zusammenfassung. TD, 2 B1

    Dietrich, F.: Untersuchung der Konstanz von 5 MHz-Oberwellen- Schwingquarzen; 1956/57 TD, 6 B1

    aus dem Bruch, D.: Untersuchungen über die Alterung von Schwing- quarzen; 1958/59 TD, 8 B1 + 9 Diagr.+ 3 B1

    - & Cuno, J.: Präzisionsquarzuhr und Normalfrequenz-Generator; mit Zeichnungen und Schaltskizzen. Forschungsauftrag der Fraunhofer- gesellschaft. Beschreibung von Uhr und Millisekunden-standver- stellung Tk, 20 B1 + 2 Abb. + Briefabschr.J.He1m-

    berger

    Dissertationen und Diplomarbeiten sowie Berichte aus dem Institut für

    BerichS: Kerrzellenverschluss für Belichtungszeiten kleiner als 10- sec. TK, 1 H., 24 B1

    Fries, D.: Eine elektro-optische Messung der ~ichtgeschwindigkeit auf einer 9m-Basis; 1959.- Diss. TK, 1 H., 58 B1.

    Dietrich, B.: Ein Dia-Abtaster und eine Anordnung zur magnetischen Aufzeichnung von Fernseh-Signalen; 1959.- Dipl.Arb.

    Tp, 1 H., 69 B1

    Abschluss-Bericht über das Forschungsvorhaben F50/54: "Entwicklung eines Entfernungsmessers mit Lichtimpulsen"; 1960.

    TD, 26 BI.+ 10 Abb.im Text

    aus dem Bruch, D.: Arbeitsberichte zum Forschungsauftrag BMVtdg 327/56 und 3009/59: Die Alterung von Schwingquarzen; 1960 TD, 40 B1 13 2

    Thiesbürger, K.: Ueber Vorversuche zur Schweremessung mit einem Doppelpendel; 1960 TD, 11 B1 13 3

  • Hs 1110:

    Kunzler, H.: Messung von Amplitude und Phase der Lichtmodulation im Quecksilberhöchstdruckbogen bei Modulationsfrequenzen von 10 bis 120 KHz; 1961. Dipl.Arb. TK, 1 H., 50 B1 134

    Cuno, J.: Abschlussbericht zum Forschungsvorhaben F51/54:Iv Ent- wicklung einer Quarzuhr mit Quarzstimmgabel; 1961 Tp, 58 B1 135

    Zindel, D.: Untersuchungen der Frequenzkonstanz und der Güte ver- schiedenener Resonanzkreise im Bereich der Dezimeterwellen; 1961. Dip1 .Arb. Tp, 1 H., 55 B1 136

    Thiesbürger, K.: Der Einfluss der Erdschwere auf die Frequenz von Stimmgabeln; 1961. Diss. Tp, 1 H., 58 B1 137

    Plötze, R.: Halbleiter in der Verstärkungstechnik; 1961. Dipl.Arb. TKi 1 H., 112 B1 138

    Dierke, R.: Parametrische Verstärker; 1961. Dipl.Arb. TK, 1 H., 53 B1 139

    Cuno, J.: Gangleistung einfacher Quarzuhren mit Stimmgabeln aus Quarzstahl; 1962. Dipl.Arb. TK, 1 H., 70 BI 140

    Schiller, W.: Ein Demonstrationsversuch zur elektro-optischen Be- stimmung der Lichtgeschwindigkeit; 1962 TK, 1 H., 33 B1 141

    Helmberger, J.: Eine Anordnung zur elektro-optischen Messung der Lichtgeschwindigkeit auf der 48m-Basis des DGFI in München; 1962. Diss. TK, 1 H., 91 BI 142

    aus dem Bruch, D.: Der Einfluss der ~ ~ G a m ~ l i t u d e auf die Frequenzdrift von Quarzoszillatoren; 1962. Diss.

    TK, 1 H., 70 B1 143

    2 Berichte: Helmberger, J.: RC-Generator; Cuno, J.: Erzeugung von hohen Rechteckspannungen (4kV) zur Aus- steuerung einer Kerrzelle; (o.J.1. 6 bzw 8 B1 144-145

    Kluge, W.: Ueber die Genauigkeit der Frequenzmessung periodischer Schwingungen oder statisch verteilter Impulse; (0.J.)

    Tp, 66 B1 + 28 Abb. 146

    Referate und Zeugnisse der Mitarbeiter der Univ.Freiburg Br. und Leipzig div. D. 147-185

    1.8. Korrespondenz betr. Lehrstuhl für techn. ~hysik der Univ.Freiburg i.Br.

    1.8.1. mit Regierungspräsidium in Freiburg Br. 1954-1962

    1.8.1.1. Berufungsverhandlungen (z.T. Raumfragen) 186

    '2. Haushaltplan für Lehrstuhl f.techn.Physik - Raumfrage im Neubau des Physiolog.Institutes

    3. Emeritierung 188

    1.8.2. mit ~irtschaftsministerium Baden-Württemberg (einschl.Werkzeug- maschinen) 189

    1.8.3. betr. Forschungsvorhaben

    1.8.3.1. Wirtschaftsministerium Bonn (Dr.H.Gaertner) Entfernungsmesser mit Lichtimpulsen: ~ufträge F 50/54; 1955-57 190

  • - 7 - Hs 1110:

    1.8.3.2. dito; Quarzuhr mit Quarzstimmgabel, Aufträge F 51/54 (J.Cuno) 1956-57 191

    3. Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg Präzisions-Messung der Lichtgeschwindigkeit: Auftrag K 1577 (D.aus dem Bruch und J.Cuno) 1963-64 192

    4. Verteidigungsministerium Bonn (Hr.LÜtzow): Strahlungsempfänger bis 5 p : Auftrag 20/55 im geplanten Institut für Elektro-Werk- stoffe in Freiburg. Wurde aus Raumgründen zurückgezogen. 193

    1.9. Broschüren über Physikalische Institute

    1.9.1. Giessen, 1899 siehe: TH P 79067: 1

    2. Leipzig, 1904 und 1985 194-195

    3. Stuttgart, 1911 siehe: TH P 79067: 12

    4. Heidelberg, 1913 - TH P 71956: 48

    5. Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie Berlin, 1913

    siehe: TH A 3114

    6. Bonn, 1913 - TH P 79067: 14

    1.10. Referate und Zeugnisse der Institutsmitglieder siehe: Hs 1110: 147-185

    1.11. Beschreibungen der Sammlungs-Objekte für Technorama Winterthur und PTT-Museum Bern

    1.11.1. Verzeichnisse 196

    2. Ultrarot-Ferseher-Modell 1 D. 197-201

    3. ~err-Lichtrelais TD (mit Fotos), 7 B1 202

    4. Ultraschall-Lichtrelais 1 D.

    5. Stimmgabel aus Quarzkristall TD (mit Fotos), 12 B1

    6. Präzisionsquarzuhr 2 Tp 2 14 bzw 5 B1 7. Plane Photozellen 2 Tp a 5 bzw 3 BI + Bei.Bl + 4 Fotos 8. Linsenrad und Glas-Polygon (geschliffen) Tp, 6 BI

    9. Schwingkompass (Wendezeiger mit Stimmgabeln) Tp, 51 BI

    10. Speichernde Fernseh-Abtaströhren 1 D.

    11. Bildwandler- und Bildverstärkerröhren Tp, 6 B1 + 4 Beil.Bl 12. Netz-Sekundärelektronen-Vervielfacher 1 D.

    13. Drei antike Uhren Tp, (inkl.2 Fotos), 2 B1

    -

    1.12. Technische Fotoalben

    Kerrzellen - BildÜbertragung - Fernsehen - Grossbild - Leuchtschirm- Abtaster - Trägereinführung an Fotozellen - HgH-Lampen - Ultrarot-Fernsehen 219

    Tonfilm - Film-Grammophon (Balayage transversale) - Stimmgabel - Oertliche Synchronisierung - Quarzgabeln - Quarzuhr - Magneti- sche Bildaufzeichnungen - Lichtgeschwindigkeit 220

  • 1.12.3. Schwing-Kompass (Vibrogyro)

    1.13. Film-Negative

    1.14. Diapositive über Fernsehen, Pendeluhren und Lichtgeschwindigkeit Sto.: Dia 243: 1-239; Verzeichnis 3 B1 2 2 2

    2. F E R N S E H E N

    - - -

    2.1. Einige Daten über die Arbeiten in Leipzig auf dem Gebiet der Bildübertragung und des Fernsehens Tp, 3 B1

    -----P

    2.2. Verzeichnis der Fernseh-Veröffentlichungen von AK und Mitarbeitern

    2.3. 3 Telefunkenprospekte Über von AK entwickelte Apparaturen, 1931, 1933 und 1939

    2.4. Fotos zur Arbeit "Leuchtschirmabtastung in 875 eilen"

    2.5. Manuskripte von Fernseh-Vorträgen und -Veröffentlichungen

    2.5.1. März 1925: Die Entwicklung des deutschen Rundfunks - Rückblick und Ausblick Tp, 13 B1

    2. 12.6.1925: Picture Recording and Television (vor Trustee Commit- tee) 5 B1

    3. 22.6.1926: Drahtlose ~ildübertragung und Fernsehen. Physikal. Kolloquium Leipzig Tp, 21 B1

    4. 6.4.1935: Bildübertragung und Fernsehen Tp, 12 B1 + Beil.Bl 5. 14.12.1936: Grossbild. TH Berlin (Aufstellung der Versuche)

    1 B1

    6. verm.1936: Referat Rotary Leipzig 3 B1

    17.6.1938: BildÜbertragung und Fernsehen 2 BI

    13.1.1939: Schallkonserven. Studentenschaft Leipzig (Stichworte) 1 B1

    9.3.1939: Technik des Fernsehens. Deutsches Museum München Tp, 14 B1 + 8 Beil.Bl

    24.4.1939: Heutiger Stand des Fernsehens. Deutsche Gesellschaft für technische Physik, Leipzig 5 B1

    2.10.1940: Das Elektron in der Technik. Physikal.Institut der Univ.Leipzig 6 B1 + Tp, 3 B1 15.1.1943: Sekundärelektronen und deren heutige Anwendung. Deutsche Gesellschaft für technische Physik Leipzig

    2 B1 + Tp, 7 B1 26.-28.3.1947: Kongress für Kurzzeitmessung, St.Louis (Elsass): Kerreffekt und Ultraschall; über die Konstanz von Stimrngabel- Generatoren div.Tp, total 59 B1

  • 26.2.1948: Die Entwicklung der ~enseh-Aufnahmeröhren. Photogr. Kolloquium ETH Zürich 4 B1 247

    Sept.1948: Filmzerleger in 875 Zeilen. Fernseh-Kongress Zürich Tp, 2 Fassungen 2 6 B1

    + Beil. 248

    22.9.1951: Die heutigen Probleme des Fernsehens (Zusarnrnenfassg.). Physiker-Tagung Karlsruhe Tp 2 B1 249

    29.9.1951: Fernsehen einst und jetzt (Fragment). Vortrag VDI München 7 B1 250

    13.11.1951: Die Entwicklung der speichernden ~ernseh-AufnahmerÖhre. Photograph.Kolloquium ETH Zürich Tp 171, + 5 B1 2 51

    3.5.1951: Farbfernsehen (inkLLiteraturliste). 3 Fassungen, div.Bei1. 252-254

    12.2.1953: Ueber Farbfernsehen. Photogr.Kol1.ETMZ (nur Programm) 255

    19.5.1953: Der heutige Stand der Fernsehtechnik. Technische Ver- einigung Zug & Umgebung 3 B1 256

    1954: Fernsehen in Farben (2 Fassungen) Tp, 13 bzw 15 B1 257

    1954: Die elektro-optischen Effekte und ihre Anwendung in der Kurzzeitphotographie und Hochfrequenzkinematographie. Paris, Kongress für Kurzzeit-Photographie Tp, 21 B1 258

    abgeschickt4.5.1952: Die Technik des Fernsehens. PTT Mitt.Bern, 33, 169 (1955). Disposition, Zusammenfassung 3 B1 259 Korrespondenz 260 Richtlinien u.a., 10 Fotos, 19 Zeichnungen 261-263

    1.12.1955: Fernsehen in Farben. Deutsches Museum München Tp, 9 B1 + 3 Beil. 264

    "Aus der Kindheit des Fernsehens". 2 Fassungen Tp, je 3 B1

    14.5.1961: Fernsehen, Rückblick und Ausblick. Studium Generale Freiburg Br. . 4 B1

    1.2.1963: Von der Orientierung des Menschen auf der Erde, auf dem Wasser und in der Luft. Bayerischer Schulfunk Tp,ll + 1 B1

    1963: Bildtelegraphie. Fischer-Lexikon, Bd.11 Nachrichtentechnik Tp, 16 B1 + 2 Beil,

    1965: Entwicklungsgeschichte der Fernsehtechnik. Montreux und Mitt.PTT (1965) Tp, 3 + 23 B1 + 2 Beil. 30.12.1966: Der Anfang meiner Fernsehtätigkeit in Leipzig. FTG-Tagung (inkl.Korr.mit Walter Bruch, 1967-68)

    Tp, 2 B1 + 2 Briefe 1969: Erinnerungen aus den ~nfängen der Fernsehtechnik in ~eipzig. FTG-Tagung Bremen (inkl.Brief Richard Theile)

    Tp, 10 bzw. 2 B1 + Brief

    1971: Als das Radio sehen lernte. Interview Dr.L.Fürst (ZDF) für dessen Fernseh-Vortrag 4 B1

    28.10.1971: Ansprache am Firmenjubiläum der Physikalisch-techni- schen Werkstätten Prof.W.Heimann Wiesbaden-Dotzheim Tp 3 B1

  • 2.6. Laborberichte und Fotoalben

    2.6.1. Bericht ~lberg/~ittelstaedt, 1923-24, mit 7 Abbildungen (X = gleiche Fotos in beiden Foto-Alben):

    X 1. 3 historische Kerrzellen X 2. Licht-Telefonie X 3. ~troboskopischer Effekt, 3000 Hz 4. dsgl. (fast nichts zu erkennen)

    X 5. Grosser Fernseher X 6. Kleiner Fernseher 7. Sender 1 H. mit Fotos 274

    2.6.2 2 weitere Berichte Über Lichtsteuerung, 1925

    (1) Zur Trägheit des Kerr-Effektes Tp, 7 B1 + 3 Fotos 275 (1) Theorie der Verwendung des elektrooptischen Kerr-Effektes

    als lichsteuerndes Organ - Ueber die Grösse des Lichtstromes beim Kerreffekt...

    5 B1 + Blaukopie, Tp, 4 B1 276-277

    2.6.3. Foto-Album: 5 Semester Kerreffekt, zum 16.3.1926 von den Schü- lern: W.Ilberg, O.Mittelstaedt, F.Biedermann und H.Chr.Wohlrab. Insg. 42 Abb., wovon 24 im Album auf Liste bezeichnet 278

    2.6.4. Foto-Album: Bildübertragungen Fotos von Bildübertragungen aus Berlin und Leipzig nach Wien, Rom und Rio de Janeiro, 1925/26 279

    2.7. Liste der Veröffentlichungen über Enwicklungsarbeiten von AK Tp, 2 B1

    2.8. Telefunken-Briefe und Reiseberichte 1924-1943

    2.8.1. Korr. mit Telefunken Berlin und Radio-Corporation New York

    2.8.2. Reiseberichte 1935-1938

    -

    2.8.2.1. Nach USA, 23.1.-25.2.1935 Tp, 21 B1

    2. Schröter/Urtel nach USA, 18.3.1935 Tp, 7 B1

    3. ~anneitz/~arolus/SchrÖter/Urtel nach London, 4.-5.9.1936

    4. Knoll/Karolus nach USA, 14.10.-2.11.1936 div. Tp Korr., Programme, Memoranden

    5. Lichte/Warncke nach USA, 26.4.-17.6.1936 Tp, 21 B1

    6. Knoll nach England, 3.9.-9.9.1937 Tp, 10 B1 + 4 Fotokopien

    7. Rottgardt/SchrÖter/Runge/Buschbeck/Klotz/Ewald nach USA, 8.10.-9.11.1937 Tp, 14 B1

    8. Knoll nach England (Grossbild), 21.2.-23.2.1938 Tp, 7 B1 + 5 FK

    9. Knoll nach Paris, 19.8.-29.8.1938 Tp, 18 B1

    10. 2 Broschüren

  • 2.8.3. Stichwortverzeichnis 1924-1930 3 ~p a 35, 2 und 3 ~1 314-316 2.8.4. Aufträge, Abrechnungen Telefunken, 1927-1932 1 D. 317

    2.9. Fernseh-Veröffentlichungen

    2.9.1. Chronologisches Verzeichnis 1884-1980, mit Autorenregister bis 1930 17 B1 318

    2.9.2. Alphabetisch: vor 1945, nach 1945 (Fs allgemein) 7 B1 319-320

    2.9.3. Varia Fernsehen allg. 321-349

    2.9.4. Farbfernsehen: Literatur-Verzeichnis 350

    2.9.5. Varia Farb-Fs 351-354

    2.9.6. Grossbild

    2.9.6.1. Notizen 1 D. 355

    2. Korr. I 356-357

    Notizen und Dokumentation 1 D.

    Datendarstellung mit Hilfe eines digital ablenkbaren Laser- strahles, von Uwe ~ürgen Schmidt, 0.J. Tp, 10 B1 + 10 Abb. Weitere Literatur und Notizen 1 D.

    Optisch-elektrische Verteiler-Anordnung, 0.J. Tp, 8 B1 + 1 Figur

    Telefunken-Redner-Grossbildübertragungs-Anlage, Leipzig 1937 Tp, 5 B1 + 2 Beil. Grossbildanlage 20 m2 Bildfläche 2 Tp, 6 bzw 9 B1 + 2 Beil.

    Kerrzellenzeile für Grossbild u.a. 1 D.

    10. Telefunken Lichtelektrisch gesteuerte Anzeigetafel, Grösse 8 X 10 Meter, Leipzig 0.J. Tp, 5 B1 + 1 Figur 367

    2.9.7. Magnetische Bildaufzeichnung, Modulationsverfahren, 1941, 1945/47 53 Kartei-Karten mit Literaturangaben 368

    2.9.8. PN-Kristalle

    2.9.10. Ultrarot-Literatur

    2.10. Fernseh-Kongresse

    2.10.1. C.C.I.R., Rapporte und Programme der Kongresse Zürich, 4-14.Juli 1949, USA, Paris, London und Eindhoven, März-Mai 1950 376-377

    2. 1nternat.Fernseh-Symposium Montreux 1961, 1965, 1969, 1971 Programme und Prospekte 4 D. 378-383

    3. Korr. CIT, 1949-1952 384-387

    4. Kongressunterlagen des CIT, Mailand, Monte Carlo, Montreux, Rom, Turin, 1949-1972. Korr., Programme, Vortrags-Auszüge 388-401 darunter: Hs 1110: 399: "~&l&vision dans l'infrarouge moyen et lointain - Ses problemes, Ses d&veloppements pr&sents et futurs" von M.Jatteau, 1968

  • 2.11. Korrespondenz mit Fernseh-Kollegen ab 1945

    2.11.1. Verzeichnis der Fs-Korr.-partner

    2.11.2. Briefe

    3. T O N A U F Z E I C H N U N G

    3.1. Tonfilm

    Literaturangaben 1 B1

    Div. Tonfilmstücke

    3.2. Film-Grammophon

    14 St.

    3.2.1. AK: Schweizer Patent 264350 (1947): Blayage transversale, Fa.Paillard SA Yverdon Gleiches Patent in: Holland (1947), GB (19481, BRD (1951) mit 2 Filmrollen

    3.2.2. Photographische Tonaufzeichnung mittels Frequenzmodulator, 1949 Tp, 5 B1

    3.2.3. Technische Bemerkungen zu der frequenzmodulierten, photographi- schen Tonaufzeichnung, 1951 Tp, 2 B1

    3.2.4. Messprotokolle 1947-1950 5 D.

    3.2.5. Korrespondenzen Fa.Paillard SA Yverdon, 1946-1954 und Klangfilm GmbH, 1952 (betr. "Vorrichtung zur Wiedergabe von Gegentaktaufzeichnungen")

    4. S T I M M G A B E L N , Q U A R Z E U N D P R A Z I S I O N S U H R E N

    4.1. Arbeiten von AK und Mitarbeitern

    Zusammenstellung 1 B1 445

    4.2, Manuskripte von Vortragen und Veröffentlichungen 1943-1964

    Chih, Ping I (1943): Alterserscheinungen an elektrisch angetriebe- benen Stimmgabeln. Diss.Univ.Leipzig, nur Zus.fassg. Tp, 4 B1 446

    AK (1946): Ueber die Konstanz von Stimmgabel-Generatoren/ La Con- stance des generateurs a Diapasons). Vortrag St.Louis Deutsche und französ. Fassung 2 Tp, 21 bzw 22 B1 + 3 Beil.Bl

    + 19 Abb. 447

    - Die Konstanz von Zeitnormalen. 3 Vorträge, Fribourg 1948, Frei- burg Br. 1954, Stuttgart 1955 1 D. 448

    - Ein neuer Oszillator im Frequenzbereich von 1-20 kHz. Vortrag 1953 Tp, 15 B1 450

    - Eine Stimmgabel aus Quarzkristall. Vortrag, Paris 1954. Div. Eassunqen, deutsch und französisch 1 D. 451

    Thiesbürger, K.: Ueber Vorversuche zur Schweremessung mit einem Doppelpendel. Dipl.Arb. Univ.Freiburg Br., 1960 Tp, 11 B1 452

  • - 13 -

    Hs 1110:

    Thiesbürger, K.: Der Einfluss der Erdschwere auf die Frequenz von Stimmgabeln. Diss.Univ.Freibrug Br., 1961 Tp, 48 + 8 B1 453

    AK & aus dem Bruch, D.: Ueber die Alterung von Oberwellen-Quarzen von 2 und 2,5 MHz. Vortrag Stuttgart 1963 Tp, 9 B1 454

    - Quarzuhren und ihre Gangleistungen. 54.Uhrentechnisches Kollo- quium Stuttgart 1964. 10 B1 + Programm 455

    4.3. Zusammenstellung der Stimmgabel-Entwicklung

    4.3.1. Chronologien Tp, 2 B1 456

    4.3.2. Stimmgabeln aus Stahllegierungen 1925-1939; mit Brief von Graf Arco (Kopie) und Diss. Walter Hensel mit 2 Fotos 457

    4.3.3. Stimmgabeln aus Quarzglas (Homosil) 1939-1946; mit 2 Fotos (Diss. Kietz) div. Beil- 458-460

    4.3.4. Stimmgabeln aus Quarzkristall 1946-1953

    4.3.4.1. Korr. zwischen Dr.Steeg & Reuter GmbH und Fa.Gerber Zürich 1946-1952 461

    2. Korr. Quarzkeramik GmbH (QK) und AK Über Quarzkristall-Gabeln 1951-1960 (unvollst.) 462

    3. Korr. mit LIP, Montres Longines, Omega 1959-1968 463

    4. 3 Fotos, Briefe U. div.Beilagen 464-468

    4.3.5. Oertliche Synchronisierung 1927-1930 2 Fotos + div.Bei1. 469-470

    4.3.6. Quarzuhr mit Stimmgabel aus Quarzkristall 2 Fotos + div.Bei1. 471-473

    4.3.7. Stimmgabel-Gravimeter mit Stahlstimmgabeln (Ak & K.ThiesbÜrger) 474

    4.3.8. Schwing-Kompass mit Stahlstimmgabeln

    4.3.8.1. AK: Orientierung des Menschen auf der Erde, auf dem Wasser und in der Luft - Schwingkompass. Vortrag Bayer.Schulfunk 1963

    TK, 3 B1 475

    2. AK: Die Messung von Drehgeschwindigkeiten durch schwingende Sy- steme. 74.Luftfahrtgespräch 1967 TK 2 B1 476

    4.3.9. Schwing-Kompass aus Quarzkristall und Schwing-Kompass aus Metall. 1956 U. 1967 2 Farbfotos 477-478

    4.3.10. Jürgen Staudte und die Quarzstimmgabel 7 B1 479

    4.4. Mess-Protokolle 1949-1959

    4.5. Korr. mit Firmen

    4.5.1. Dr.Steeg & Reuter Bad Hombur~ 1945-1952 487

    2. Wikkenhauser und Saga11 London betr. Quarzuhr - Kristallstimmgabel, 1953-1964 488

    3. Fa.Quarzkerarnik betr.Quarzkristal1-Stimmgabeln, 1951-1960 489

    4. do. betr.Normalfrequenz-Generator mit 100 kHz-Quarz, 1953-1955 490

    5. do. betr.Norma1frequenz-Generator 141 mit 5 MHz-Quarz, 1956-157 491

    4.6. Arbeiten div. Autoren

    4.6.1. LC-Generatoren

    4.6.1.1. als Resonatoren

  • 4.6.1.2. in Brückenschaltung: Meacham 496-497

    4.6.1.3. mit Schwing-Quarzen 498-501

    4.6.2. Pendel-Uhren ab 1927 (Glaser, Gockel, Kanderer, Rieckmann, Riefler, Schmücking, Schuler) 502-510

    Liste mit weitere Literatur 1 B1 5 11

    Prospekte mechamischer Apparate zur Uhrenkontrolle 1 D. 512

    4.6.3. Schwing-Quarze ab 1938

    4.6.3.1. Arbeiten von Becker, Bernard, Booth,Chih, Danforth, Hondrek, Hasler, Hewlett & Packard, Kington, Mason, Mitchell, Steeg & Reuter, Steine- mann & Dinichert, wieweg & Grabe, Warner 513-530

    4.6.3.2. Bechmann, Rudolf: Piezoelektrische Oszillatoren und Resonatoren und ihre Anwendung zur Frequenzstabilisierung und als Selektions- mittel. Techn.Bericht Telefunken, Berlin 1937

    Tp, 46 Textbeil. + 6 Beil. 531

    4.6.4. Quarzgesteuerte Uhren

    4.6.4.1. Div.Autoren: Barkow & Lechner, Berger, Engdahl & Demaire, Felch & Israel, Hasler, Henn-Collins, Herrmann, Payot, Scheibe, Shaull, Weltwoche 532-542

    2. Bemerkungen von AK zu Quarzen und und quarzgesteuerten Uhren 19 B1 543

    3. Korr. mit Quarzkeramik, aus dem Bruch, Cuno; Notizen von AK 544-554

    4. Prospekte von quarzgesteuerten Uhren von den Firmen: Automatie Tel.El.Co.London, Ebauches, Gen.Radio, Isatome, JK Sulzer, Patek- Philip, Sercel, Sperry Gyroscope, Venner Electronics 555-563

    4.6.5. Stahl-Stimmgabeln ab 1932 und Anwendung als Frequenznormal: Coyne (Patent), Dostal, Hell, Holt Houdremont, Norrman, Oudet, Schmid, Time & Frequency, Wulfsberg 564-573

    4.6.6. Quarz-Stimmgabel-Uhren

    4.6.6.1. Notizen zu 2 kHz-Quarzgabel und zu Anwendungen der Quarzgabel 8 bzw 3 B1 574-575

    2. Arbeiten von: Bpizschev & Titov, 1954 und Hetzel, 1963 u.a. 576-580 siehe auch Hs 1110: 479

    3. Schwingquarz-Manometer: Dr.Moe: Zusammenfassung der bisher durchgeführten Beobachtungen für ein Schwingquarz-Manometer Tp, 2 B1 581 Notizen AK 2 B1 + Beil. 582

    4. Korr. mit Kurt Diels-(Leybold, Köln) 1956-57 583

    5. weitere Probleme der Quarzgabel-Entwicklung Div.Notizen v.AK tot.26 B1 584

    4.6.7. Atom-Uhren: Atmos, Packard & Swarts, Peters et al., PTT, Mc Courbey, Scheibe, Varian, 1952-1964

    4.6.8. Uhrentechnische Forschung und Entwicklung 1969-1971 592

    4.6.9. Kongress-Unterlagen: 1nternat.Kongress für Chronometrie, Paris 1954 und München 1959 593-594

    4.6.10. Zusammenstellung der Veröffentlichungen von AK und Dissertationen siehe Hs 1110: 445

  • Hs 1110:

    4.6.11. Zusammenstellung von Fotokopien: Posititve, Negative, Film- Negative Liste, 2 B1 595

    4.7. Korr.: Quarz-Stimmgabel, Quarzuhren, Vibrogyro mit vorangestelltem Verzeichnis der Korr.-Partner 596-605

    5. S C H W I N G - K O M P A S S (VIBROGYRO, GYROTRON)

    5.1. Die Messung von Drehgeschwindigkeiten und Drehrichtungen in der Navi- gation durch schwingende Systeme. 74. Stuttgarter Luftfahrtgespräch, 30.Mai 1967 Tp, 27 B1 606

    do. franzÖs.Fassung 22 B1 607

    5.2. Schwing-Kompass. Aus Vortrag Bayer.Schulfunk (1963): Orientierung des Menschen auf der Erde,. .. Tp, 3 B1 608

    5.3. 4 englische Patente: BP 861 436 (1956): Improvements in and relating to Devices Responsive to Angular Movements

    BP 947 310 (1960): Improvements in or relating to rotation responsive devices (balanced torsion)

    BP 1008 999 (1963): dito (Gegentakt) BP 1009 021 (1963): dito (Torsionsgabel)

    2 deutsche Patente: DRP 1269 398 (1964): Vorrichtung zur Messung der Drehgeschwindigkeiten und Drehrichtungen (Gegentaktsystem)

    DRP 1271 443 (1964): dito (Torsionsgabel: Priorität brit.Pat.1009.021)

    siehe: Hs 1110: 6-7 (Nrn.56-61) I

    5.4. Arbeitsberichte 1956-1964 Von und nach Farnborough - Meetings in Barkingside - Besuchsprotokolle- Uebersetzungen Wikkenhauser 11 D. 609-696

    5.5. Messprotokolle 1960-1964

    5.5.1. Protokolle und Schaltskizzen / Plötze 1960-1964 mit vorangest.Inhaltsvereichnis

    2. Originalzeichnungen (Plötze, zu Schaltskizzen und ~ess~rotokollen) 6 D.

    3. Protokolle Vibros 1-28 (ohne Torsion Nr.23,29 u.30) .10 D.

    4. Protokolle Vibros 31-55 4 D.

    5. Konstanzmessungen 1960-1962: f y , fr U. U, (Nr.21 u.45) 1 D.

    6. 10 Uebersichtstabellen aller Vibros 1-65 1 D.

    7. Temperatur-Koeffizienten der Vibros 1-50 1 D.

    8. Protokolle und Tabellen der Torsionsschwinger 1-28 1 D.

    5.6. Vibros nach 1964

    5.6.1. Zusammenstellungen / Weise, nach 1964 2 bzw 3 B1

    2. 32 Mappen der einzelnen der einzelnen Geräte

    3. Einzel-Messprotokolle der Vi,bros 32-71 (72-73) 18 D, s.a. Verzeichnis Hs 1110: 775

  • 5.6.4. Messungen an Torsionsschwingern 1 D.

    5. Programm 1972

    6. Torsions-Prüfgerate

    5.7. Fa. Kelvin & Hughes

    5.7.1. Vertragszahlungen mit Korrespondenz

    5.7.2. Korr. mit Kelvin & Hughes (Wikkenhauser) 1951-1969

    5.7.3. Verträge betr. Entwicklung Schwingkompass: Kelvin & Hughes (Wikkenhauser, Quilter), Ministry of Aviation, Preiss (mit Korr.)

    5.7.3.1. Vertragsabschluss 1955/1956

    2. Verlängerungen 1960, 1962, 1963

    3. Beendigung Vertrag 1963/1964

    5.8. Inventar Auftrag Vibrogyro 4 B1

    5.9. Korr. mit Fa.Quarzkeramik betr. Schwing-Kompass aus Quarz 1956-1957

    5.10. Zahlungen Dr.Sommerfeld und Reddie & Grose (Patentanwalte) (mit Korr.) 1964-1978 2 D.

    5.11. Verwertung

    5.11.1. Verzeichnis: Vorführung betr. Verwertung Tp, 1 B1

    Vorführungen an: W.Reichelt, Washington, 1963 Ch.J.Hirsch, Princeton, 1969 Teldix, Heidelberg (Telefunken), 1965-66 Elna, Hamburg, 1966-1972 Debeg, Hamburg U. K.Eichweber, 1968-69 Fluggeratewerk Bodensee, Ueberlingen, 1967-68 Anschütz, Kiel U. Carl Zeiss, Oberkochen, 1966 ~rof.Chal&at, Besancon, 1964-65 Decca Radar Ltd., London, 1968-69 Comp.des Compteurs Montrogue F, 1966-69 Fa.Litton, Freiburg Br., 1963-64 R.Mathey, Bourg en Seine F, 1965 Fort Monmouth, USA (P.R.Arendt), 1970 E.Sommerfeld: Verwertungsvorschläge, 1969 Fa.Maag, Zürich (H.Kreise1, 1971) Elna, Duisborg (Rheinschifffahrt) siehe Hs 1110: 905-908 Vortrag Stuttgart 1967 (Korr. mit Arbeits-u.Forschungsgemein schaft "Graf Zeppelin"), 1965-66

    Vortrag Bayerischer Rundfunk, 1963 (Korr.)

    5.12. 31 Britische, amerikanische und deutsche Patentschriften, mit Verzeichnis

    5.13. Technical Notes Farnborough, 1959-1964 mit Beiträgen von Pitt, Stratton, Hunt, Jones, Symposium on Gyros, Enland 1965

    5.14. Div.Reports Kelvin & Hughes 1956-1966; darunter R.S.Read: Tuning Fork Angular Rate Sensors. Final Report, 1964. Mit Bemerkungen v.AK

    5.15. Veröffentlichungen und Vorträge, mit Verzeichnis (Hs 1110: 968)

    5.16. Programme und Teilnehmerlisten von Kongressen (1955 ~ünchen, 1962 Celerina, 1965 Düsseldorf) 996-1000

  • Hs 1110: W

    5.17. Untersuchungen an Vibro Nr.61 (Wendezeigergertät für Shell)

    5.17.1. Protokolle 1963-1972

    5.17.1.1. Daten Vibro Nr.61 im Baujahr 1963

    5.17.1.2. 4 Mappen mit Messprotokonnen (1963-66, 1968, 1969, 1970-72) mit je 1 Inhaltsangabe 1002-1005

    5.17.2. Umbauten im März, Mai und September 1971 und Februar-Mai 1972 2 D. mit 1nh.angabe 1006-1008

    5.17.3. Dauerversuche; mit 8 Tabellen U. Inhaltsangabe 1 D. 1009-1011

    5.17.4. Nordsuchendes Gerät 1 D. 1012

    5.17.5. Korrespondenzen

    5.17.5.1. AK mit Wikkenhauser und Whipps (Shell) betr.Wendezeiger vom 4.11.1971 (Vertrag) bis 25.7.1972 (Uebernahme des Apparates 1013

    2. Hilde Karolus mit Witmer, Wikkenhauser, Shell/Whipps betr.Tu- ning-Fork Ratemeter, 28.8.1972-31.12.1973 1014

    3. Witmer und Wikkenhauser; mit Vertragsentwurf zwischen Shell und Witmer, 1.1.1974-31.12.1974

    4. Korr. 1.1.1975-16.10.1979 1016

    5. Entwurf zum Vertrag mit Kurt Witmer, 1972 1017

    6. Rechnungen H.K. für Shell (Miete ~endezeiger, 9.1972-7.1974) 1018

    7. Briefe betr. Tankerfahrten mit Karolus-Wendezeiger (1973-74) 1019

    5.17.6. Shell-Reports (1971), Messprotokolle, Korr. mit Fa.Hansa-Metall- werke AG; Drehversuche/Abgleich, Torsionspickups 1020-1025

    5.18. Referate über die Schwing-Kompass-Entwicklung 1955-1972 von Hilde Karolus

    5.18.1. 1.Fassung Tp, 80 B1 1026

    3. Fotoalbum dazu 1028

    4. Beilagen zur 2.Fassung

    5. Gekürztes Referat (7.8.1984) Tp, 53 B1

    5.19. Original-Zeichnungen und -Pausen aller Vibros und Torsionen Nr.1-76 resp.1-43

    5.20. Verzeichnisse: - Patente betr. Torsionsgabel - Gebaute Vibros - vorhandene Stimmgabeln für Technorama - Zusammenstellung der Antriebsschaltungen

    (zu Material Hs 1110: 777-808) - Vorführung betr. Verwertung

    (zu Material Hs 1110: 900-935) - Vorhandene Patentschriften Gyrotron

  • 6. L I C H T G E S C H W I N D I G K E I T U N D G E O D Ä S I E

    6.1. Verzeichnis veröffentlichter Literatur von AK und Mitarbeitern aus den Jahren 1928-1977 3 B1

    6.2. Mss von Vorträgen und Veröffentlichungen

    6.2.1. 17.10.1957: Vortrag München: Streckenmesskurs - Die physikalischen Grundlagen der elektro-optischen Entfernungsmessung (m.eng1. Summary ) 68 S. + Abb.

    , deutsche und französische Zusammenfassung 2 TP

    2. 1961: Vortrag München: Messung der Lichtgeschwindigkeit auf ei- ner Basis von 48 m Tp, 17 B1 + div.Bei1.

    3. 6.5.1959: Vortrag Washington: A new method of determining the velo- city of light (mit D.Fries) Tp, 14 B1

    4. 1962: Vortrag München: Jubiläumstagung der Geodätischen Union: Messung der Lichtgeschw. auf der Basis des Deutschen Geodätischen Forschungsinstitutes München, 1960 bis 1962 (mit deutscher und engl. Zusammenfassung U. Bw mit ~.~neissl)

    5. 1965: Vortrag Zürich: Ergebnisse der C-Messungen auf der Basis des DGFI, ~Ünchen (m. dt. + eng1.Zus.fassg.)

    6. 1967: Vortrag Braunschweig: Elektro-optische Bestimmung der Vakuum-Lichtgeschwindigkeit. 2 Fassungen div.Bei1.

    7. 1967: C-Messungen mit einem He-Ne-Glaslaser als Lichtquelle (ohne Bilder) Tp, 27 B1

    6.3. Varia

    6.3.1. Forschungsvorhaben F 50/54: Entwicklung eines Entfernungsmessers für Lichtimpulse Tp, 26 B1 mit div.inlieg.Bei1.

    + Fotos 2. Geplanter Kongress über C in Cambridge, 28.-30.7.1970,

    Korr. 1960-1970

    3. 3 Zeitungsartikel NZZ über C und div.Notizen

    4. Josef Helmberger: Elektrooptische C-Messungen mit He-Ne-Lasern, 1970 (mit Briefen) TK, 13 B1

    6.4. Zeichnungen und Pausen der C-Messungen in München

    6.5. Fotos: C-Messungen 1964-65 mit Hg-Lampe und 1965 mit Laser und Ultrasch~lzelle

    25 Kartons mit je 1-2 aufgezogenen Bildern

    6.6. Distanz-Messgerät für Fa.Wild: Korr. 1953-56, Messergebnisse, Kerr- zelle, PN-Kristalle 11 D.

    6.7. Korrespondenzen: Streckenmessung in München

    2. div. Rechnungen --

    3. Jos.Helmberger: Arbeiten über ~-Messung, 1964-67

    4. Askania-Werke, 1957-1960, mit Beil.

    5. Patenteinsprachen, 1958-59

    6. Max Kneissl, 1958-1970

    7. Jos.Helmberger, 1959-1970

    8. do . , Messungen 1963-1967

  • 6.7.9. Fraunhofer-Gesellschaft, 1963-1968

    6.7.10. Varia

    6.8. Literatur über elektro-optische Untersuchungen

    6.8.1. Div. Literaturzusarnmenstellungen 6 D. 1138-1143

    2. Russische Veröffentlichungen über elektro-optische Entfernungs- messungen. 13 ins deutsche übersetzte Artikel, 1956-1960

    3. John R.Williams: Utilization of Electromagnetic Propagation Para- meters in Topographic Mapping; Batelle Memorial Institute Colum- bus, Ohio, 1954 TK, 30 B1

    4. Albert A.Michelson: Velocity of Light, 1878, Faksimile 1 H., 114 S., m.Bei1.

    -- - - --

    6.9. Protokolle über Arbeiten in Freiburg Br. 1956-1959

    6.10. Literatur über Geodäsie: Lichtinterferenz für Basismessungen - Elektro-optische Methoden in der Geodäsie - Tellurometer - Gravimeter-Triangulation für Basismessungen

    - -- - .

    6.10.1. Liste veröffentlichter Arbeiten 3 B1.

    6.10.2. Typoskript-Kopien, Manuskripte, Prospekte von Geräten (Bjerhammar, Gerke, Kneissl, Askania-Werke)

    6.11. Kongresse, Symposien, Kurse: Arbeitsprogramme München 1957, Washington 1959, München 1961, Bern 1964, Zürich 1965, München 1965

    6.12. Laser

    6.12.1. Prospekte von Lasergeräten (alphabetisch nach Firmen)

    2. Zeitungsartikel 1963-1970 und Notizen

    3. Korr. betr. Laser, 1961-1968

    4. Verzeichnis der Veröffentlichungen 1958-1968 2 B1.

    6.13. Korr. betr. Streckenmessung, 1933-1970

  • li P E R S Ö N L I C H E S A R C H I V

    1. Lebenslauf von AK Tp, 3 B1. 1245

    2. Ausbildung

    2.1. 2 Schulhefte; R.Blochmann: Luft, Wasser, Licht, Wärme. Teubner 1907 (Gabe Prof.Kistner für Mithilfe) 1246-1248

    2.2. Grossherzogliches Lehrer-Seminar Ettlingen: 3 Schulhefte - Seminar- kursus 1908-1911 - "60 Jahre später" - Briefe von Kollegen 1912-13 1249-1253

    2.3. Kleines Album: Briefe und Fotos der Kriegsjahre 1254

    2.4. Kollegienhefte TH Karlsruhe

    2.4.1. AK: - - VL ~heoretische Physik, SS 1919 1 H. 1255 - VL Theoretische Telegraphie, o.J. 1 H. 1256 - Labor-Uebungen im Elektrotechnischen Insitut, WS 1918/19

    D. 1257 - Praktikum Physikal.Institut (mit Hilde Lechner) SS 1918 29 B1 1258

    2.4.2. Hilde Lechner: Physik I u.11 VL WS 1917/18, SS 1918 2 H. 1259-1260

    2.4.3. Kar1 Boehm: Analytische Geometrie in Verbindung mit Vectorrech- nung. VL Zwischensemester 1919. Polygraphie, 1 H. 8 Doppels. 1261

    2.5. Super-8 Farbfilm mit A.Karolus, ~ünchen, Mai 1972 siehe: VIS F 11 (Mediothek)

    2.6. 20 Jahre Ortsgruppe Leipzig der Deutschen Gesellschaft für technische Physik e.V. (1921-1941) TK, 1 H. 1262

    2.7. Weitere Dokumente zur Laufbahn von AK siehe: Kapitel 11.3 und 11.6 5zw Hs 1110: 1720-1724, 1737-1739

    3. Ehrungen und Mitgliedschaften, Liste 1 B1 1263

    4. Urkunden aus den Jahren 1918-1973, mit vorangest.Verzeichnis 1264-1347

    5. Auszeichnungen ,- -; 5.1. Kriegsauszeichnungen 1914-18: Eisernes Kreuz I u.11, Ritterkreuz -:

    Zähringer Löwe

    5.2. Medaillen und Anstecknadeln

    5.2.1. Heinrich-Hertz-Medaille in Gold, 1930

    2. Gauss-Weber-Denkmünze der Univ.GÖttingen, Bronze, 1933

    3. Silberne und goldene Ehrennadel des Verbandes Deutscher Elektro- techniker VDE, Berlin

    4. Nadel: Fellow des IEEE, New York 1971

    siehe: Med. 218-227

    5.3. Separate Urkunden

    5.3.1. Ehrenbürgerbrief der Gemeinde Reihen (im Technorama Winterthur )

    2. Verleihung des Ehrenringes des Deutschen Museums, 1932 Kunstmappe 1348

    3. Wahl als lebenslängliches Mitglied des Ausschusses des Deutschen Museums, 1931. Darin: Ernennungen in den Vorstandsrat des Dt.Mus. 1933, 1950, 1966 1349

  • 5.3.4. Ernennung Dr.1ng.e.h. der TH Braunschweig, 1964 1 Foliomappe

    5. Citation am Symposium für Fernsehen in Montreux, 1969 1 B1 - - - P -P- P- P P -

    6. Ernennung zum Fellow des IEEE, New York 1971; gerahmt

    7. Ernennung zum Senior Member des Instituts Radio Engineering, London, 1959; gerahmt

    -- 8. Urkunde: Gold, Heinrich-Hertz-Medaille, 1930; gerahmt

    6. - 8. im Technorama Winterthur

    6. Zeitungsausschnitte 1925-1980, mit Verzeichnis

    7. Die Verträge 1924-1982 Verzeichnis

    Telefunken Berlin 1924-1947 (Fernsehverträge)

    Paillard SA Yverdon 1949 (Ton-Aufnahmegerät)

    Wild Heerbrugg 1953 (Elektrooptischer Entfernungsmesser)

    Usine Silectra Zürich 1953 (Entwicklung eines geregelten Wechsel- spannungsgerätes)

    Integra Wallisellen 1954 (Zugschlussmelder)

    Kelvin & Hughes 1955 (Schwing-Kompass)

    Wild Heerbrugg 1956 (Distanzmesser)

    Askania-Werke Berlin 1958 (Elektrooptischer Distanzmesser)

    Shell Marine London 1971 (Hiring the "Karolus Tuning Fork")

    Dr.K.Witmer, Erlenbach 1973 (Schwing-Kompass)

    Schell Marine London 1972 (Vermietung des Schwing-Kompasses von

    Schweiz.Schulrat ETH Zürich 1975 (Karolus Fonds)

    Stiftung Technorama der Schweiz, Winterthur (mit Korr.1976-1980 (Ueberlassung von Bibliothek und Apparaten)

    Schenkungsvertrag mit Wissenschaftshistorischen Sammlungen der ETH-Bibliothek Zürich 1982

    8. Korr. mit Physiker-Kollegen, worwiegend nach 1945 (mit Verz.)

    9. Geburtstagsgratulationen 1943-1972

    10. Privat-Fotos

    10.1. Album zum Dr.1ng.e.h.

    10.2. 2 grosse Alben AK

    11. Veröffentlichungen über AK

    11.1. Ahnentafel 1 Doppelbl

    11.2. Geburtstagsveröffentlichungen in Zeitschriften und H.Hertz-Medaille

    F.Schröter, 1930: Laudatio H.Hertz-Medaille. Die Sendung, S.67 1 B1 50.Geburtstag: F.Schröter: Z.techn.Phys., 24, 42/43 (1943) Tp

    Neue Leipziger Zg. 15.3.1943 6O.Geburtstag: F.SchrÖter: AEÜ - 7, 117/119 (1953)

    - Telefunken-Zg. 101 (1953

    W.Gerber: Techn.Mitt.PTT Bern, März 1953 65.Geburtstag: G.Goebe1: Nachrichtentechn.Z., 2, 154/155 (1958)

    Interview SW-Funk Baden-Baden, Studio Freiburg Br. Tp, 3 s .

  • 70.Geburtstag: F.bchröter: AEÜ - 17, 152 (1963) W.Gerber: Mitt.PTT Bern 41, 73 (1963) F.Tank: Bull.SEV 54, 27371963) E.Schwartz: ~undf;ktechn.~itt. 7, 136 (1963) Schweiz.Maschinenmarkt, S. 107 (1963) ETZ 15, Ausg.B, 302 (1963) VDI-Nachr. - 17, Nr.15, S.15 (1963)

    75.Geburtstag: W.Gentner: Freiburger ~niversitätsblätter, Mai 1968 Zürichsee-Zg., 16.3.1968, S.19-20

    11.3. Fragebogen (mit Unterlagen) P- - für Gelehrten-Kalender und div. biographischeLexika - Wiedereinstellung als Professor, 1955 - Korr. Kultusminister Leipzig 1945-47 - Brief Oesterreichische Nationalbibliothek betr.Portrait, 1957

    11.4. Prospekte

    11.4.1. Telefunken - Der Kartograph, 1926/27 - Fernseh-Schau, Funkausstellung 1933 - 15 Jahre Bildtelegraphie- und Fernsehentwicklung, 1939

    11.4.2. - G.Goebe1: Vor 50 Jahren: Erste wirkliche Fernsehdemonstration; Fernseh-Information 14, 1974 Tp, 2 B1

    - E.Langsdorf: Weihnachtsprospekt der Fa.Rohde & Schwarz, Karlsruhe, Stuttgart u.Frankfurt

    - Neue Deutsche Biographie NDB: Hsg.Histor.Kornrn.Bayer.Ak.Wiss, Bd.11, S.298-295, 1975: W.Gerlach über AK

    11.5. Nachrufe in Zeitschriften

    - Radio and Electronic Engineer, October 1972, S.153 - W.E.Gerber, Techn.Mitt.PTT 10, 1972, S.466 - Biograph.Lexikon verstorbener Schweizer, VII, 5.43 - F.SchrÖter, Wiss.Ber.AEG-Telefunken, 45, 1972, 3, S.147 - G.Glaser: Quarz-Armbanduhren. Physikal.Blatter, 28, H.12, 1972, S.547

    - W.Gerlach: Jb.Bayer.Ak.Wiss., 1973, S.226

    11.6. Ehren-Doktor der TH Braunschweig, 5.Dezember 1964

    11.6.1. Ansprachen - F.Kirschstein Tp, 14 B1 - F.Biedermann Tp, 3 B1 - A.Karolus 2 Tp a 2 B1

    11.6.2. Pressemitteilungen

    11.6.3. Korr.

    12. Todesanzeigen, Testament u.a.

    14. Nekrologe in Tageszeitungen und Zeitschriften

    - AEG-Telefunken, Presse-Information 3.8.1972 - Wiss.Ber.AEG-Telefunken 45, 1972, 3 - W.Gerlach: August Karolus 16.3.1893-1.8.1972 Tp, 6 B1

    (in: Jb.Bayer.Ak.Wiss.1973) - Braunschweiger Zeitung - Bull.ASE, 18, 2.9.1972, 5.1070 - Biogr. Lexikon verstorbener Schweizer

    - G.Glaser: Zum Gedenken an Prof.Dr.phil., Dr.1ng.E.h. A.Karolus (DGC Mitt., 2, 1972)

    - Der Deutsche Rundfunk -Einzelhandel, Düsseldorf - 8/72

  • - Funkschau, München - 44/17 (19721, S.606 - Elektro-Anzeiger, Essen 10.9.72

    - Frequenz, Berlin September 1972 - Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9.8.1972 - Freiburger Universitätsblätter, 11/38, Nov.1972 - Berliner Morgenpost, 6.8.1972 - Funk-Technik, Berlin, 17/1972 - Funk-Fachhändler, München, September 1972 - Haustechnischer Anzeiger, Essen, 23.9.1972 - 1nternat.Elektron. Rundschau Berlin, 9/1972

    - NTZ Offenbach, September 1972 - F.Tank: August Karolus Tp, 2 B1

    (in: Viertelj.schr.Natf.Ges.ZÜrich, 118/4, 1973) - P.Bellac: Professor Dr.August Karolus gestorben Tp, 2 B1 - G.Glaser. Physikal.Blätter, 28/12, 1972, S.547 - Radio Fernseh Phonopraxis Würzburg, September 1972 - Rundfunk-Fernseh-Grosshandel Berlin, 10/1972

    - Radio Mentor Electronic Berlin, September 1972 - Fritz Below. Rundfunktechn.Mitt., g / 5 , 1972, S.248 - W.E.Gerber. Tech.Mitt.PTT, 10/1972 - J.Brit.Inst.Electr.Rad.Eng.London, October 1972, S.153 - VDI-Nachrichten, - 33, 16 August 1972 - Telegramm R.Theile, Oktober 1973

    15. Kondolenzschreiben beim Ableben von AK (mit vorangest.Verzeichn.)

    16. Untersuchungen und Projekte vor 1955

    16.1. Projekte vor 1955

    - Notizen 1940-1951 1 D.

    - Magnetophon, Vorversuche,l946-1948 1 D.

    - Eisenkerne Dr.Vogt, 1949

    - Projekte Fa.Gerber,1948-1950

    - Photozellen Prof.Heimann, 1949-1954

    - Glimmlampen Prof.Heimann, 1950

    - Besuch Laboratoires Philips in Eindhoven, 1956

    - Diverse Projekte 1 D.

    16.2. Wichtige Probleme vor 1955

    16.2.1. Register-Blätter mit Notizen aus verschiedenen Gebieten 1 D.

    2. Ultra-Rot

    Akustik, Ultraschall

    Hochfrequenz

    Quarze

    Neue Stoffe: Ba-Titanate, Halbleiter, Kristallgleichrichter, Kristallzüchtung, Phosphore

    Messer: Verstärker, geregelte Netzanschlüsse etc

    Fernsehen: Photozellen, Lichtsteuerung etc

    Optik: Photographie, Film, Stereo, Polarisation etc

    Div.Notizen (2.-10. je 1 D.)

  • 17. Projekte nach 1955 @

    18. Polarfahrt 1931 mit Luftschiff "Graf Zeppelin"

    "Monatsheft für Luftschiffwesen", 3, 1931 (mit 3 geographischen Karten) 1 D. 1859-1860

    "Aeroarctic", 1929, 1930, Satzungen und Mitgliederliste, Korr. mit W.Bruch 1861

    Korr. mit Askania-Werken und Debec Berlin, Prof.Pungs, Weickmann u.a., sowie Besprechung und Erklärung für Versicherungsansprüche der Teilnehmer 1862-1868

    Album: Bericht und Fotos der Fahrt 1869-1893

    Kohl-Larsen, L.: Die Arktisfahrt des "Graf Zeppelin" 1931. Union Deutsche Verlags-Ges.Berlin 202 S. 1894

  • 111: KORRESPONDENZ

    BW = Briefwechsel

    aK = an Karolus

    Ka = Karolus an

    Korr. nach 1972: mit Hilde Karolus

  • A d e 1 s b e r g e r , Udo (1904- 1 Dr.phi1.; Physikal.Techn.Bundesanst.Braunschweig aK 1960

    403 A E G -Telefunken div.0. BW 1971-1982

    A h n e r t , Günther Physiker, Leipzig aK 1963-1968

    A k k u m u l a t o r e n - F a b r i k Zürich-Oerlikon Bw 1958

    A 1 e X a n d e r s o n , Ernst F.W. (1878- ) Dir.Genera1 Electric Comp., Schenectady, N.Y.

    A m e r i C a n Geophysic Union Washington D.C- aK 1959

    1134-1135 A r b e i t s g e m e i n s C h a f t f.Elektronenoptik Karlsruhe

    934 A r b e i t s - und Forschungsgemeinschaft "Graf Zeppelin" Wiesenbach/D Bw 1965

    282, 456 A r C o , Georg Wilhelm Alexander (1869-1940) Dr.Ing., Physiker, Dir.Telefunken Berlin aK 1925

    \

  • Cr) m V) 4 . m Cr) rl rl . Cr) Ln- V) . CO

    . Co m Cr) rl

    0 0 C ro

    4J Ocn 5 rl

    7 C 0 !d

    4LIa

  • A U W ä r t e r , Max (1908- 1 Prof.f.Physik Univ.Innsbruck aK 1965-1972

    B a d a 1 , V . Dr., Berlin Ka 1926

    B ä s s l e r , Kar1 Verwaltungsdir.Dt.Museum München BW 1936-1953

    B a e t h g e n , Friedrich (1909- ) Prof., Präs.Bayer.Akad.d.Wissensch.München Bw 1962

    B a i l e y , George William (1887- ) Radioingenieur, Execut.Secr.IEEE

    597,1406 B a i 1 1 a U d , Rene (1885- ) Prof.f.Astronomie, Observatoire National de Besan~on BW 1952-1953

    1057 B a i r d , Raymond C. (1890- ) Bauingenieur, Radio Standard Lab., Boulder, Col./USA aK 1967

    1407 B a r k h a U s e n , Heinrich (1881-1956) Prof.f.Elektrotechnik TH Dresden aK 1948

    1557,1746 B a U e r , Friedrich W. (1895-1968) Prof.f.Waldbau Freiburg/Br. aK 1963-1969

  • B a U e r , Ludwig N. Freibug/Br. Ka 1926

    B a y e r i s c h e r München BW 1962-1968

    Rundfunk

    597,1539,1782 B e C h m a n n , Rudolf (1902- 1 Dr.phil.u.Dr.rer.nat.h.c., Cleveland/USA BW 1952-1972

    405,849,1558,1769,1783 B e 1 1 a c , Paul Ingenieur, Bern BW 1968-1972

    406,1559,1746 B e 1 o W , Fritz (1903-1985) Fernsehphysiker, Prof.h.c., NWD Rundfunk Hamburg BW 1956-1954

    B e z o 1 d , Dieter von siehe S o m m e r f e l d , Ernst

    1453 B i b 1 , Klaus Physiker, Leipzig aK 1943

    407,1408,1434.1454.1516,1540,1560,1746 B i e d e r m a n n , Friedrich Wilhelm (1904- 1 Physiker, Mitarb.AGFA Unterhaching/München BW 1943-1972

    B i e d e r m a n n , Klaus Physiker, Stockholm aK 1972

  • B i o C h e m i s C h e s Institut Univ.Freiburg/Br. aK 1965

    B ö 1 k o W GmbH Ottobrunn/München Bw 1965

    B ö t t C h e r , Johannes Werner ( Ingenieur, Weilburg/Lahn BW 1951-1963

    B o n h o e f f e r , Karl-Friedrich Prof.f.Physikal.Chemie Univ.Leipzig aK 1943-1946

    B o V e r i , William R. Dipl.Ing., Mannheim BW 1963-1968

    1565,1746,1785 B r a n d t , Margot Freiburg/Br. aK 1969-1972

    326 B r a u e r , P. Dr., co.Osram, Mosbach/D aK 1953

    409 B r e d o W , Hans Carl August (1879- 1 Dr.Ing.e.h., Wiesbaden Bw 1945

    105,163,1541,1568 B r e n d e l , Bodo Dr., Hillersleben/D BW 1940-1968

  • Hs 1110:

    410 B r i t i s h 1nst.Radio Engineers London BW 1951-1955

    853,880,1786 B r o u g h t o n , W.O. Dir.Air Navigation, Minist.of.Aviation, London Bw 1964-1972

    2701411, 1571,1746, 1787, 1861 B r U C h , Walter (1908- 1 Pr0f.Dr.1ng.e.h.~ TU Hannover BW 1931-1973

    1226 B r ü C h e , Ernst (1900-1985) Dr.Ing., Elektroniker, Prof.Physik GmbH Mosbach/Baden Bw 1963

    1227 B r U n n e r , Alfred (1896-1977) Dr.h.c., Physiker, Zürich Ka 1956

    186 B u n d e s a u s g l e i c h s s t e l l e Köln aK 1954

    193 B U n d e s k a n z 1 e r a m t , Aussenabteilung Koblenz/D Bw 1955

    384,390-394,396-398,412 C a ~ t e 1 1 a n i ~ A . V . Prof., Ing., Präs.CIT, Mailand BW 1951-1965

    396,400-401,413,919-922,1788 C a z a l a s , A . Comp.des Compteurs SA, Montrogue/Seine/F Bw 1966-1972

  • C h a 1 6 a t , Raymond Prof.f.angew.Mechanik Univ.Besancon BW 1964-1966

    C h a r n l e y , W.J. siehe M i n i s t e r y of Aviation

    l4lOIl789 C h i h , J Ping Physiker BW 1946-1972

    C h i n e s i s C h e Botschaft Berlin BW 1939-1940

    C I T , Comite 1nternat.de Tel6vision, Mailand

    C l i f f o r d , G . D . siehe B r i t i s h 1nst.of Radio Engineering

    1517 C 1 U s i U s , Klaus (1903-1963) Prof.f.Physikal.Chemie Univ.Zürich aK 1953

    283 C o m m e r C i a 1 Cable Company New York aK 1926

    919-927 C o m p a g n i e des Compteurs Montrogue/Seine/F BW 1967-1968

  • Rechtsanwalt, Berlin aK 1932

    192,554,1135 C U n o , Jürgen Physiker, Freiburg/Br. BW 1959-1964

    D a s e r , Ferdinand M. Techn.Dir.Bayer.Rundfunk München aK 1972

    D a V i d , Heinrich Dr.iur.Rechtsanwalt, Zürich aK 1971

    912,1746 D E B E G, Deutsche Betriebsges.f.drahtlose Telegraphie Hamburg Bw 1965-1968

    1412 D e b y e , Peter (1884-1966) Prof.f.Physik ETH u.Univ.Zürich aK 1927

    918 D E C C A Radar Ltd. London Bw 1968-1969

    siehe U h r m a C h e r -Zeitung

    D e U t s C h e Uhrmacher-Zeitung

    D e U t s C h e Versuchsanstalt Essen-Müllheim/D Bw 1955

    für Luftfahrt

  • CO rl Ln rl . rl \D d' rl a

    .rl Cr) k CO a Ln . b 0 . (V a

    U

    . CO Cr) . (V Cr) I rl Cr)

    4

    cn (V . 3

    C, k -rl a t n k C, C, Q) 7 C, C, (ß

    rn C, 0 -rl k rn C tn C -4 7 k E a -rl rn tn a C,

    n

    Cr) b cn rl I rl cn CO rl W

    tnk . rl w n

  • E g g e r t , John (1891-1973) Prof.f.Photographie ETH Zürich BW 1947-1953

    E g i d i , C . 1st.Elettrotecnico Nazionale Torino BW 1955-1956

    E i C h h o r n , Alfred Döbeln-Leipzig Bw 1962

    E i c h m e i e r , Josef 1nst.f.Techn.Elektronik TH München aK 1956

    E i c h w e b e r , Kurt Präzisionsgerätewerk, Hamburg Bw 1969

    31 E i d g e n ö s s . Amt für Geistiges Eigentum Bern aK 1956

    . 414

    E 1 e k t r o t e C h n . Verein Südbaden Freiburg/Br. aK 1953

    904-911,1578 E L N A , Elektro-Navigations- u.Industriegeräte Hamburg Bw 1966-1972

    1423 E n g s t r o m , Elmer W. (1901- 1 Dir.RCA-Laboratories, Princeton/USA

  • E R T E L -Werk für Feinmechanik München aK 1963

    E T H -Bibliothek Zürich BW 1977-1982

    F a e s s 1 e r , Alfred (1904- 1 Prof.f.Experimenta1-Physik, München aK 1968

    F a 1 k , Bernhard Kreisschulrat, Bühl-Kappelwindeck/D BW 1960-1971

    485 F A V A G , Fabrik Elektr.Apparate Neuchatel aK 1954

    849 F e a r n s i d e , K. Luzern Bw 1960

    415,1637,1792 F e r n s e h t e C h n . Gesellschaft Darmstadt BW 1963-1972

    385 F e r r a i o , Mario Dr.Ing., Mailand Bw 1949

    186 F i n a n z m i n i s t e r i m Baden-Württemberg Bw 1955

  • F i s C h e r -Bücherei (Redaktion Lexikon) siehe W a s s e r r a b , Theodor

    F i s C h e r , Heinz Prof.f.theoret.Physik TH Darmstadt BW 1951-1961

    Dr., Physiolog.Inst.Univ.Freiburg/Br. Ka 1965

    F 1 e i s C h m a n n , Rudolf (1903- ) Prof., Dir.Physika1.Staatsinstitut Hamburg Bw 1949

    F 1 U g g e r ä t e -Werk Bodensee GmbH Ueberlingen/D BW 1967-1968

    F L U K A AG Chemische Fabrik St . Gallen Bw 1954

    F o r r e r , M.P. Dr., Centre Electronique Horloger SA Neuchiitel Bw 1965

    F o r s C h U n g s g e m. für Techn.Glas e.v. Wertheim a.M./D Bw 1963

    F r a n C i , M.G. (Mailand) siehe C I T

  • 1134-1135 F r a U n h o f e r -Gesellschaft München BW 1963-1968

    F r a u n h o f e r i n s t i t u t siehe K i e p e n h e u e r , KarlOtto

    1057 F r e n k e 1 , Lothar Nat.Aeronautic and Space Administration Cambridge/Mass./USA Bw 1969-1970

    1428,1584,1793 F r i e s , Dietrich E. (1929- 1 Physiker, Freiburg/Br. (u.a.) BW 1965-1972

    F U C h s , Franz Max (1881- ) Dr-phil., Dt.Museum München BW 1931-1942

    F ü r s t , Leonhard Dr.phil., Röthenbach BW 1971-1972

    F u e s s , R . New York aK 1936

    F u m e t t i , W.von siehe I F A G E -Filmproduktion

    193,1794 G a e r t n e r , Herbert Dr . Ing . , Bonn aK 1955-1972

  • G a m b k e , E. (Volkswagenwerk Hannover) siehe K n e i s s 1, Max (Hs 1110: 1121)

    260 G e n e r a l d i r e k t i o n PTT Bern aK 1954

    24,287,306 G e n e r a 1 Electric Comp. New York Bw 1930-1954

    186-187,1587 G e n t n e r , Wolfgang (1906- ) Prof., Dir.Max-Planck-1nst.f.Kernphysik Heidelberg Bw 1954-1968

    G e o r g e , Paul (Ingenieur, Besancon) siehe L a v i o l e t t e , JeanG.

    G e r b e r , Jim siehe U s i n e Silectra Zürich

    260,416,1520,1588

    G e r b e r , Walter (1902- ) Radio-Ingenieur, Tit.Prof.ETH, Bern BW 1951-1971

    1228 G e r k e , Kar1 (1904- 1 Prof.f.Vermessungskunde TH Braunschweig Bw 1967

    935,1429,1589 G e r 1 a C h , Walter (1889- 1 Prof.f.Experimentalphysik, München Bw 1959-1976

  • G e w e r b e z e n t r u m Zollikon/ZH BW 1971-1972

    , 1116,1229 G i g a s , Erwin Dr.Ing., Inst.f.Angew.Geodäsie, Frankfurt a.M. Bw 1959

    485,598,159O,l795 G 1 a s e r , Günther (1912- 1 Prof.f.Physik TH Stuttgart BW 1955-1972

    417,431,1591,1796 G o e b e 1 , Gerhard 0berpostdir.Darmstadt BW 1952-1983

    G ö h r i n g , J. siehe H a n s a , Metallwerke AG

    1430,1797 G ö r 1 i C h , Paul (1905- 1 Prof., Dir.Forschung u.Entwicklung Zeiss Jena BW 1955-1972

    187,1746 G ö r t 1 e r , Henry (1909- 1 Prof.f.angew.Mathematik Univ.Freiburg/Br. BW 1956-1965

    G o 1 d a m m e r , Rudolf Physiker, Göttingen aK 1968-1972

    G o 1 d b e C k . Gustav Dr . Ing . , Köln Bw 1967

  • 1431,1595,1799 G o 1 d s C h m i d t , Robert (1902- ) Prof. EPUL, Lausanne aK 1963-1972

    G o 1 d s m i t h , Alfred Norton (1887- 1 Dr., Consult.Engineer, New York aK 1959

    .,

    189,1592 G r a f m ü l l e r , Johann Mechanikermeister, Freiburg/Br. BW 1966-1971

    1432,1594,1800 G U a n e 1 1 a , Gustav ( -1982) Dr.h.c., Dipl.El.-Ing.ETH, Zürich aK 1963-1972

    16,21,23,24,1433 H a f n e r , Theodore Attorney at Law, New York BW 1953-1960

    H a h n , R. (AEG-Telefunken) siehe A E G -Telefunken

    H a m b U r g e r , Erna (1911- ) Ing . , Prof. EPUL, Lausanne aK 1963

    H a n d r e k , H. siehe Q u a r z k e r a m i k G m b H

    1023 H a n s a Metallwerke AG Möhringen-Stuttgart BW 1968-1969

  • 418 H a U s a m a n n & CoAG Foto-Kino St . Gallen Bw 1952

    H a U s s ü h 1 , Siegfried Prof.f.Mineralogie Univ.Freibrurg/Br. BW 1963-1964

    418,lO95,123O,l84O H e i m a n n , Walter (1908- 1 Prof.Dr.Ing., Phys.-Techn.Werkstätten Dotzheim-Wiesbaden BW 1949-1965

    H e i s e n b e r g , Werner Kar1 (1901-1976) Physiker, Max-Planck-Inst. Göttingen Bw 1955

    H e i z m a n n , Max Nollingen-Bad Rheinfelden/D aK (0.J.)

    H e 1 1 i g e , Fritz & Co.GmbH siehe L i t t o n Technische Werke Freiburg/Br.

    127,154,192,602,1063,1111-1112,1126-1131, 1135,1178,1231,1599,1746

    H e 1 m b e r g e r , Joseph (1933- ) Physiker, München Bw 1956-1983

    1434 H e n s e 1 , Walter Carl (1902- ) Physiker, Leipzig BW 1969-1972

    1801 H e n z e , Ernst (1927- 1 Prof.f.angew.Mathematik TU Braunschweig aK 1972

  • 193 H e r o l d , K . Nürnberg Bw 1955

    H e r r m a n n , Alfred Physiker, Berlin BW 1960-1961

    1121-1120 H e s s , Gerhard Prof., Bad Godesberg/D Bw 1959

    H i r s C h , Charles Joachim (1902- 1 Consult.Engineer RCA, Princeton/N.J./USA Ka 1969

    160111802 H 6 n 1 , Helmut (1913-1981) Prof.f.theoret.Physik Univ.Freiburg BW 1963-1972

    1803 H o 1 z a m e r , Kar1 (1906- 1 Prof., Intendant d.Zweiten Dt.Fernsehens, Mainz aK 1972

    H o p p i C h 1 e r , Siegfried (Verlagsleiter,München) siehe S ü d d e u t s c h e r Verlag

    H o U s t o n , R.A. Prof.f.Physik Univ.Glasgow BW 1937-1951

    Y" ' q i s z t - 3 H o W a r d . John NI

    Air Force Cambridge Res.Lab., Bedford Mass./USA Bw 1970

  • U C

    V) H Cr) d' rn rlk . a or a Cr) C Cr) .rl d tn

    C W

    cn b cn . Cr) V) CO . 0 In CO

    t-i

    C3 4

    a -4

    k

    C,

    [I)

    n

    b b cn d I

    Cr) 0 or 4 W

    C ßi a Erc

    C3 Q 4 k X

    k m a 3 b

    E4 (EIm kor a rl

    H U m

  • I N T E G R A AG Zürich-Wallisellen BW 1953-1967

    I S 0 M E T -Corporation New Jersey/USA aK 1968

    J a n i z k siehe T e c h n i

    J e n a e r siehe S c h o t t

    s C h e r Verein Zug u.Umg.

    Glaswerke Schott

    , Jenaer Glaswerke

    J U n g h a n s, Gebrüder GmbH Schramberg/D Bw 1971 (s.a. G 1 a s e r , Günther)

    K a i s e r , Rudolf Techn.Direktor ZDF Mainz Bw 1968-1972

    K a r o 1 U s , Familie div.0. BW 1915-1917

    K e i 1 , Wilhelm (1891-1976) Prof.f.Zeitmesskunde TH Stuttgart Bw 1955

  • Hs 1110:

    36,837-860,862-863,865-868,878-879 K e 1 V i n & Hughes Ltd. Barkingside, Essex/GB Bw 1959-1964 (s.a. W i k k e n h a U s e r , G.)

    1124,1611 K e r s t e n , Martin Prof.Dr.Ing., Phys.-Techn.Bundesanst.Braunschweig Bw 1968

    K i e p e n h e U e r , Karl-Otto (1910- Prof., Dir.Fraunhofer Institut Freiburg/Br. Bw 1962

    1233,1436,1473,1521,1545,1612,1806 K i e t z , Erhard (1909- 1 Physiker, Leipzig (u.a.) BW 1943-1972

    K i r C h n e r , Fritz (1896- Prof.f.Physik Univ.Köln BW 1942-1943

    K i r s C h s t e i n , Friedrich (1904- 1 Prof.f.Nachrichten-u.Hochfrequenztechnik TU Braunschweig Bw 1964-1965

    1119-1120 K i r s t e , E . Physiker, Bad Godesberg/D Bw 1962

    K l a n g f i l m GmbH Emmendingen und Karlsruhe BW 1942-1952

    K 1 e e n , Werner (1907- 1 Prof.Dr., Abt.Dir.Siemens Halske AG, München aK 1966

  • 420,845,1746 K l e i n s t e u b e r , W e r n e r Dr., Konstanz (u.a.) BW 1952-1965

    189,1450 K l e i n w a c h t e r , Hans Prof., Entwicklungs-u.Forschungs1abor, Lörrach Bw 1966

    1746 K 1 U g e , Werner (1902- Prof.f.Gasentladungstechnik u.Photoelektronik TH Stuttgart Ka 1964

    1052-1053,1109,1115-1125,1134,1177, l223,l235,1419,l615,1808

    K n e i s s 1 , Max (1907- Prof.Dr.Ing.,Dir.Geodät.Inst.TH München BW 1957-1972

    283-284 K n i g h t Brothers New York Bw 1926-1927

    420,1475 K n o 1 1 , Max (1897- Prof., Abt.Dir.Telefunken Berlin (u.a.) Bw 1943 u.a.

    915 K o e h 1 e r , Horst (1913- Prof., Abt-leiter Zeiss, Oberkirchen/D Bw 1966

    420 K o r e t z , Paul Dr., Los Angeles/USA BW 1952-1953

    K r a u t z , E. Dozent, Braunschweig Bw 1953

  • K r e i s e l , H. Dipl.Ing., Bocholt/D BW 1963-1971

    K r ö g e r , Peter siehe S e n d e r Freies Berlin

    K ü h n e , J. Dr., Karlskoga/S Bw 1953

    K U h b i e r & Sohn, Stahl-u.Eisenwalzwerke Dahlerbrück i.W./D Bw 1958

    186-188,1664,1820 K u l t u s m i n i s t e r i u m Baden-Württemberg BW 1955-1972

    K U n z 1 e r , Heinz Physiker, Freiburg (u.a.) aK 1963-1968

    K U o n i , Gebr.AG Zürich Bw 1966

    420 K U s s , Eduard (1914- 1 Prof.f.angew.Physik, Institut f.Erdölforschung Hannover BW 1960-1961

    1622 K u t t e r e r , R . E . Prof.Dr.Ing., Weil a.Rh./D

  • L a n d e s g e W e r b e a m t Baden-Württemberg Karlsruhe Bw 1954

    L a n g s d o r f , Erich Dr.Ing., Rhode & Schwarz, Karlsruhe BW 1963-1969

    L a U t z , Günter (1923- 1 Pro£.£.Elektrophysik TU Braunschweig Bw 1964-1965

    L a v i o l e t t e , JeanG. Techn-Leiter SA DIHorlogerie Besancon BW 1966-1969

    L e i s e r -Eggert, Ann Basel BW 1953-1965

    L e i s t , Franz Wien Ka 1950

    L i n d e C k e r , W. (Dir.Paillard,Yverdon) siehe P a i l l a r d SA

    463 L I P SA Besancon aK 1967-1968

    929 L i t t o n , Techn-Werke Fa.Fritz Hellige Freiburg/Br. BW 1963-1964

  • L ö h n e r , Kurt (1900- Prof.f.Ko1benmaschinen TU Braunschweig Ka 1964

    L ö s C h n e r , Fritz (1912- Prof.Geodät.Institut TH Aachen Bw 1965

    463,484,601 L o n g i n e s Montres St. Imier BW 1959-1961

    L ü t z o w , Physiker, Koblenz/D Bw 1954-1956 (s.a. Verteidigungsministerium Bonn)

    M a a g (Fa.,Zürich) siehe K r e i s e 1 , H .

    M a i e r , Wilhelm (1913- Prof.f.angew.Physik Freiburg/Br. Bw 1962

    M a n g o 1 d , Herbert (1913- Physiker Leipzig BW 1953-1972

    M a n n h e i m e r , Manfred Physiker, Berlin aK 1933

    1437,1524 M a n n s c h a t z , Paul ( -1971 ) Mechaniker, Machem-Leipzig/DDR BW 1948-1953

  • Hs 1110:

    283 M a r C o n i 's Wireless Telegraph Co Ltd London Bw 1926

    M a r C U s , Walter Dr.Ing., co.Fischer, Schaffhausen aK 1968-1971

    M a r s C h a 1 1 , Hans (1913- 1 Prof.f.theortet.Physik Freiburg/Br.

    M a r t i Physiker, Bw 1965

    M a t h e

    n , Gerhard Nürnberg

    ~our~-en-seine/F Bw 1965

    291 M a y e r , Emil E. Constult.Engineer, New York aK 1934

    11 M a y e r , Fred Dr.Ing.Patentanwalt, Berlin BW 1955-1958

    186,193 M e C k e , Reinhard (1895-1969) Prof.f.Physika1.Chemi.e Univ.Freiburg/Br. Bw 1955

    M e i s s n e r , Walther (1882- 1 Prof.f.Techn.Physik München BW 1952-1955

  • M e l b e r , Paul Karlsruhe aK 1965-1972

    M e n d e , Gerhard (1912- 1 Physiker, Leipzig aK 1943

    M e r c k , E. Chemische Fabrik Darmstadt aK 1950

    M e y e r , Otto Gen.Dir.Deutsches Museum München (u.a.) Bw 1953

    M i 1 1 e r , Maria von siehe M i 1 1 e r , Rudolf von

    l419-1421,18ll M i 1 1 e r , Rudolf von Dr.Ing.h.c., Vorsteher Deutsches Museum München BW 1958-1972

    825,852,871 M i n i s t r y of Aviation Farnborough/GB aK 1963-1965

    283,l438,l525,l636,l8l2 M i t t e l s t a e d t , O t t o Physiker, Leipzig (u.a.) BW 1926-1972

    1638 M 6 1 1 e r , Hans Georg (1882-1967) Prof.f.Elektrotechnik, Hamburg aK 1963

  • M o e 1 1 e r , J.D. Wedel-Hamburg aK 1928

    M o o r e , Nelson Patentanwalt, Washington D.C. aK 1959

    N e s t e 1 , Werner (1904-

    N i i n i , Aarno Physiker, Univ.Helsinki Bw 1939

    N o v e l e l e c t r i c AG Zürich aK 1950

    O b e r b ü r g e r m e i s t e r Freiburg/Br. aK 1955

    0 h 1 i n g , Georg

    Ulm

    der Stadt

    Dipl.Ing., Patentanwalt, Karlsruhe Bw 1957

    0 k o 1 i C s a n y i , Ferenc von Dr., London BW 1954-1955

    O M E G A SA Biel Bw 1961

  • O p p e n h e i m e r , Josef Ing., Office de brevets dlInvention, aK 1935

    O r y , A . General-Sekretär CIT, Paris Bw 1951

    Paris

    P a b s t , Hermann Ingenieur, St.Georgen (Schwarzwald)/D Ka 1964

    P a i l l a r d SA Yverdon BW 951-1958

    P a n z r a m , Bernhard (1902- 1 Prof.f.Theologie Univ.Freiburg/Br. BW 1964-1965

    1239,1439 P a U 1 i , Wolfgang (1900-1958) Prof.f.Physik ETH aK 1951-1958

    P e t e r s , Johannes Bölkow GmbH, Ottobrunn/München Bw 1965

    P h i l i p s AG Zürich aK 1951

    1547 P h y s i k a 1 i s C h e s Institut der Universität Freiburg/Br. aK 1957-1958

  • P i n t s C h -Electro GmbH Konstanz siehe K l e i n s t e u b e r , Werner

    P l ö t z e , Rolf Freiburg/Br aK 1968

    P r a e f k e , Herbert (ELNA,Hamburg) siehe E L N A Elektro-Navigations-u.Industrie-Geräte Hamburg

    869-874,1815 P r e i s s , J.A. Dir.Ministry of Aircraft, London BW 1962-1972

    P r e s s 1 e r , Gerhard Dr.Ing., Leipzig Bw 1972

    P U n g s , Leo (1883- 1 Prof.f.Fernmelde-u.Hochfrequenztechnik TH Braunschweig aK 1931

    462,484-485,489-490,545,601,1746 Q u a r z k e r a m i k GmbH Stockdorf/München BW 1951-1965

    876-878,881,887,889-890 Q U i 1 t e r , H.C. Smits Aviation Division, Wembley/Middlesex/GB Bw 1964

    12,285,291,306 R a d i o Corporation of America New York BW 1928-1951

  • 1440 R a m i n , Günther (1898-1956) Dirigent, Leipzig aK 1948

    R a n g e r , Richard Howland (1889- 1 Fernseh-Konstrukteur, New York BW 1945-1947

    671-672,849-851 R e a d , R.S. Barkingside, Essex/GB BW 1960-1963

    896-898 R e d d i e & Grose Patent Agents, London BW 1965-1978

    186,188-189 R e g i e r u n g s p r ä s i d i u m Nord- U. Südbaden/D BW 1955-1963

    601 R e i C h e 1 , Wladimir A. Hackensack/N.J./USA Ka 1964

    R e i C h s m i n i s t e r i U m der Luftfahrt Berlin BW 1941-1942

    1644 R e s C h , Alfred Luzern aK 1963-1972

    281,422 R e U s s , Heinrich Physiker, Leipzig BW 1924-1948

  • R e u s s , siehe R e u s s ,

    R e u t e r siehe S t e e g &

    Hs 1110:

    Hermine (Rheda/Westf./D)

    Heinrich

    , August u.Hermann

    Reuter GmbH

    R I A S , Rundfunkanstalt Berlin Bw 1971

    426-427 R o e s s l e r , E. Dr., Telefunken Berlin aK 1956-1957

    R o s C h i , W.F., Firma Bern Ka 1958

    R o s e n t h a l , Sau1.W. Prof.Polytechnic Inst.of Brooklyn/USA Bw 1970

    R o s s e 1 , Jean (Prof.) siehe U n i V e r s i t 6 de Neuchätel

    R o t a r y -Club Leipzig aK 1937

    1388-1389 R o t t g a r Dr. aK 1936-1937

  • R U k o p , Hans Prof.Dr.Ing.e.h., Bw 1953

    1527 ( 1883- 1 Physiker Telefunken Berlin

    R U n d f U n k t e C h n i s C h e s Institut GmbH Nürnberg Bw 1951

    1528,1648 R U p p , Emil (1898- 1 Prof.Inst.f.Graphische Technik Leipzig (u.a.) Bw 1953,1648

    R U s t , Hans-Heinrich (1903- 1 Physiker, Leipzig (u.a.) Bw 1953

    S a C k , Hans (1899- 1 Prof.Dr.Ing. TH Aachen aK 1972

    S c a g l i o t t i , Teresa siehe C I T Com.Intern.T616~.Mailand

    S C h a i r e r , Otto S.(New York) siehe R a d i o Corp.of.America (Hs 1110:291)

    S c h a p i r a , C . Dr.Ing., Dir.Telefunken Berlin aK 1926

    246,1442 S C h a r d i n , Hubert (1902- 1 Prof., Dir.Lab.Recherches Balist.et Aerodyn. St.Louis/F BW 1947-1964

  • 1530 S C h e r r e r , Paul (1890-1969) Prof.f.Physik ETH Zürich Bw 1953

    S c h i e r o n , Ernst Stuttgart Bw 1965

    S c h l e i s s i n g , W. Regierungsbaurat, Karlsruhe Bw 1965

    S C h m e h 1 (Dipl.Ing.) siehe A r b e i t s - und Forsch.gemeinsch.Graf Zeppelin

    S c h m i e d e l , H. Abt.leiter Dt.Museum München Bw 1971

    S c h m i d h e i n y , D. siehe W I L D Heerbrugg/AG

    S C h n a b b e , Otto (Dr.Bayer.Rundf.München) siehe B a y e r i s C h e r Rundfunk München

    S C h n e i d e r , Reinhard Bayerischer Rundfunk München BW 1964-1965

    S C h n e i d e r , Theodor (1911- 1 P Prof.f.Mathematik Univ.Freiburg/Br Bw 1963

  • S c h ö n f e l d e r , Helmut Prof.f.Nachrichtentechnik TU Braunschweig aK 1972

    10-11,443 S C h o t t , Andre Ingenieur-Conseil, Genf BW 1954-1957

    S C h o t t , Erich siehe S C h o t t , Jenaer Glaswerke

    S C h o t t , Jenaer Glaswerke Mainz BW 1965-1970

    S c h r a m m , Chr. Dr., Techn.Büro, Frankfurt/M. aK 1950

    281-299,423,429,1368, 1498, 1531, 1548, 1653, 1746, 1822 S C h r ö t e r , Fritz (1886-1973) Prof.Ist.Naciona1-Eletronica Madrid (u.a.) BW 1924-1972

    S C h U 1 e r , Max (1882-1972) Prof.f.angew.Mechanik Univ.Göttingen aK 1933-1948

    S C h U m a n n , Winfried Otto (1888-1974) Prof.f.Elektrotechnik TH München Bw 1956

    11657,1746 S c h w a r t z , Erich Dr., Hamburg BW 1963-1964

  • S C h W a r z e , Werner Mechaniker Physikal.Inst.Univ.Leipzig Bw 1953-1968

    1333 S c h w e i z e r i Zürich BW 1961-1962

    S c h w e i z e r i Abteilung Lizenzen, Ka 1955-1958

    s C h e Naturforschende Gesellschaft

    s C h e Verrechnungsstelle Zürich

    S c h w e i z e r i s c h e r Schulrat ETH Zürich aK 1975

    S e n d e r Freies Berlin Berlin

    S h a C k e 1 f o r d , B.E.(Dir.Radio Corp.Am.,New York) siehe R a d i o Corp.of America

    12,294,484,1223,1444 S i e m e n s & Halske AG Karlsruhe u.München BW 1936-1968

    1241 S i g 1 , Rudolf Prof.f.Geodäsie TH München Bw 1961

    1445 S m e k a 1 , Adolf Gustav (1895-1959) Prof.f.Physik Univ.Graz BW 1948-1952

  • S m i t h & Sons Ltd. London Bw 1960-1965 (s.a. Kelvin & Hughes)

    1057 S m i t h , Waldo Edward (1900- 1 Bau-Ing.u.Geophysiker, Amer.Geophys.Union Washington D.C. aK 1960

    837,849,876-877,881,890 S m i t h s Aviation Division, Wembley/Middlesex/GB Bw 1963-1964

    895,932,1014,1823 S o m m e r f e l d , E r n s t Dr.Ing., Patentanwalt München BW 1964-1978

    S o m m e r f e 1 d , Friedrich Dr.Ing., Patentanwalt München Bw 1965-1972 (s.a. Deutsches Patentamt)

    S p e i d e 1 , Gerhard (1923- 1 Prof.f.Forstwissensch. Univ.Freiburg/Br. Bw 1968

    S p e n c e r &Kaye Washington D.C. BW 1964-1966

    S t a a t 1 i C h e s Hochbauamt Wiederaufbaubüro der Albert-Ludwigs-Univ.,München Bw 1958

    S t e e g & Reuter, GmbH Bad Homburg/D BW 1945-1953

  • S t e i d 1 e , W.E. siehe D E B E G Hamburg

    S t e i n 1 i n , Hansjürg (1921- 1 Prof.f.Forstwissensch.Univ.Freiburg/Br. BW 1963-1972

    1506,1662 S t e U b e , Fritz Physiker, Leipzig ( U. a. ) Bw 1943-1972

    S t i e g e r , Jean Dr.Ing., Shanghai (u.a.) aK 1958

    S t i f t U n g Technorama der Schweiz Winterthur BW 1976-1980

    S t i 1 1 e , Ulrich (1910- 1 Prof.f.Physik Techn.Bundesanst.Braunschweig aK 1968

    S T I N Vevey BW 1955-1960

    S t o r z (Dr.) siehe K U 1 t U s m i n i s t e r i U m Baden-Württ.

    S t r a c k , Paul Landrat, Sinsheim/Baden-Württ./D aK 1918

  • 618,623,634,825,847-849,918,979-985,1825 S t r a t t o n , Andrew Prof., Dir.Inst.of Aircraft, Farnborough/GB (u.a.) BW 1957-1972

    1725 S t U m m V o 1 1 , Josef (1902- 1 Direktor 0esterreich.Nat.Bibliothek Wien Bw 1957

    S ü d d e u t s c h e r Verlag München BW 1949-1950

    3387,429,1242,1435,1446,1534,1666,1746 T a n k , Franz (1890-1981) Prof.f.Hochfrequenztechnik u.Physik ETH Zürich BW 1948-1970

    T e c h n i s c h e r Verein Zug u.Umgebung BW 1952-1953

    T e C h n o r a m a der Schweiz siehe S t i f t U n g Technorama...

    T e g e t m e y e r , Helmut Dr.iur. Rechtsanwalt, Leipzig Bw 1971

    T e 1 d i X , Luftfahrt-Ausrüstungs GmbH Heidelberg BW 1965-1966

    12,90,281-299,1223,1383-1391,1447,151O,174O,l746 T e l e f u n k e n div.0. Bw 1924-1966

    7

  • Hs 1110:

    357 T e l i o n AG Zürich aK 1949

    T e r r i e n , J. Bureau 1nternat.des Poids & Mesures, S&vres/F Bw 1965

    T e r r o s k o p Elektronik siehe E b a U C h e s SA Neuchiitel

    T 6 t a z , Numa Dir.Glühlampenfabrik Tungsram, aK 1972

    Genf

    271,429,1667,1746,1777,1827 T h e i 1 e , Richard (1913-1974) Prof.f.Rundfunktechnik, München BW 1964-1973

    1668,1746 T h i e r e r , Alfred Dipl.Ing., Leiter Telefunken Stuttgart Bw 1963-1965

    . 1669

    T h i e s b ü r g e r , Karlheinz (1931- 1 Freiburg/Br. BW 1963-1968

    283 T h i r r i n g , Hans (1888-1976) Prof.f.theoret.Physik Univ.Wien Ka 1926

    825,852 T h o m a s , I.L. Ministry of Aviation, Farnborough/GB Bw 1963-1966

  • 1670,1827a T h o s t , Ernst Dr., Astronom TH Stuttgart (u.a.) aK 1950-1972

    T ö n d U r y , Gian (1906- 118%) Prof.f.Anatomie Univ.Zürich Bw 1962

    T r a U b , E.H. Philadelphia/USA aK 1951

    12,429,1448,1671,1828 T r e n d e 1 e n b U r g , Ferdinand (1896-1973) Prof.f.Physik Freiburg/Br. (u.a.) BW 1951-1972

    U h r m a C h e r -Zeitschrift, Deutsche Stuttgart Bw 1964

    U l b r i c h t Oberstudienrat, Braunschweig Bw 1968

    398 U n g e r , Hans G. (1926- 1 Prof.f.Hochfrequenztechnik TU Braunschweig Ka 1968

    429 U n i o n Radio-Scientifique Internationale Comit6 National Suisse, Bern aK 1965-1970

    186-188,1116,1556,1661,1746,1809,1824 U n i V e r s i t ä t Freiburg i.Br. Freiburg/Br. BW 1955-1972

    \

  • 0 -4 N a -4 a 11

    C,

    :Q

    C,

    -rl

    [I)

    k

    a

    \ 7 X k 7 E . a -rl [I) XU 5 0 a C3

    W 0 k Pi W

    :O ' r) cn .

    [I)

    7

    tu C

    [I)

    0 rl k Q C, X U -rl a [I) rl 3.1 -rl C [ß Pi

  • V e r t e i d i g u n g s m i n i s t e r i u m Bonn Bw 1956

    V i o l e t , Paul Dr.Ing., Eidg.Amt £.Geistiges Eigentum, Bern aK 1963

    V o g t , Ernst Prof., Freiburg/Br. Bw 1963-1968

    W a g n e r , Kar1 Willy (1883- Prof.f.Elektrotechnik TH Berlin aK 1953

    W a 1 1 e n r e i t e r , Christian Intendant Bayer.Rundfunk München BW 1968-1829

    W a s s e r r a b , Theodor (1907- Prof.Dr.techn., BBC Baden Bw 1961-1963

    W e h d e , Heinz siehe T E L D I X , Heidelberg

    W e i C k m a n n , Ludwig (1882-1961) Prof.f.Geophysik Univ.Leipzig aK 1931-1968

    W e r n e r , Friedrich Dr., Askania Werke Berlin BW 1955-1960

  • C O . .CO m rl V) m

    . a O k C (U 0 0 0 7 I X

    m U) rl La a 7 . C m (P -rl 0 3 a d rl . .

    d ' . C U)

  • 1014-1016,1399-1400,1686,1832 W i t m e r , K . Dr., Elektronik, Erlenbach/ZH Bw 1963-1979 (s.a. ELNA)

    12,105,432,1244,17446,1833 W o h 1 r a b , Hans-Christoph (1904- 1 Physiker, Deerfield/Ill./USA BW 1941-1972

    1538,1687 W o 1 f , Johannes (1912- 1 Physiker, Stuttgart BW 1953-1968

    W o 1 f e r , Ernst Dr.iur.Rechtsanwalt, Zürich aK 1972

    W ü g e r , Hans (1901-1984) Dipl.Ing.ETH, Kilchberg/ZH Bw 1973

    1688,1746 W y r s c h , Leo Masch.Ing.ETH, Schriftleiter, Zürich aK 1963-1964

    Z a n g g e r , C. (Ing.,Neuchatel) siehe U n i V e r s i t 6 de Neuchatel

    Z a r z y c k i , Erwin Ingenieur, Peissenberg/Obb./D Bw 1949-1950

    Z e i s s , Carl (Firma) Oberkochen/D Bw 1966

  • Z e i t s C h r i f t für Angwandte Physik München aK 1952

    1413-1418 Z e n n e c k , J. Prof., Deutsches Museum München Bw 1933-1953

    Z e n t r a 1 s t e 1 1 e für Deutsche Personen- und Familiengeschichte, Leipzig aK 1930

    Z e n t r a 1 s t e 1 1 e für Hochfrequenzforschung ZVH Nürnberg aK 1955

    487 Z o b e 1 , Alfred Dr., Bad Homburg/D aK 1946-1947

    Z o l l a m t Zürich i Ka 1956

    Z W o r y k i n , Vladimir K. (1889- ) Physiker, Dir.RCA, Princeton BW 1945-1947

  • W . ANHANG: PUBLIKATIONSLISTEN

  • I N H A L T

    Die Veröffentlichungen von A.Karolus (ohne patente) (3 Seiten)

    Veröffentlichungen über Entwicklungsarbeiten von A.Karolus (2 S)

    Aufstellung der vorhandenen Patentschriften von AK (3 S)

    Fernsehen

    a) Veröffentlichungen Über Bildübertragung und Fernsehen ' von 1884-1980 (mit Autorenregister bis 1930) (17 S)

    b) A.Karolus und Mitarbeiter: 1928-1943, 1946-1969 (2 S)

    C) Fernseh-Publikationen verschiedener Autoren

    1) vor 1945 (7 S)

    2) nach 1945 (9 S )

    Stimmgabeln

    a) Arbeiten über Stimmgabeln unter A.Karolus: Dissertationen (1 S) aus dem Freiburger- und dem Leipziger Institut und eigene Veröffentlichungen nach 1950 (1 S)

    b) Literaturzusammenstellung über Stimmgabeln von A.Karolus und Mitarbeitern (chronoloqisch) (1 S)

    Gyroskope

    a) Entwicklungsarbeiten von A.Karolus

    1) Vorträge und Veröffentlichungen von A.Karolus (1 S) 2) Gebaute Vibros (1 S) 3) Referat von Hilde Karolus über die Vibro-Entwicklung von AK

    b) Verzeichnis von Veröffentlichungen verschiedener Autoren (3 S)

    c) Verzeichnis von Patenten verschiedener Autoren (1 S)

    Lichtgeschwindigkeit und Geodäsie

    a) Arbeiten von A.Karolus und Mitarbeiter (3 S ) b) Veröffentlichungen verschiedener Autoren (3 S)

    V111 Laser

    a) A.Karolus & J.Helmberger, 1967 b) Literatur, verschiedene Autoren (2 S)

  • 1 . Uber e i n e e i n f a c h e ue thode z u r bestimrnung von X a ~ a z i t R t e n m i t t e l s Gl i ihkathodenröhre , m.Pr inz Xeuss . Phys.Z. 22, 362 ( I 9 2 1 )

    2. Uber d i e S i g e n r e s o n a n z v o n Spu len . m. E.Narx. P h y s . Z . 2 , 6 7 ( 1 9 2 3 )

    3T Untersuchungen i iber d a s k o n t i n u i e r l i c h e l ~ ö n t g e n s p e k t r u m b e i v e r - s c h i e d e n e n i i ;n t lad imgsfrequenzen ( I ) i s s .Le ix>z ig 1921 ) . Ann.d .Phys . 4. FoLge, 72, 595 (1 9 2 3 ) .

    4 . i i n e < . ,e thode z u r k e s s u n g d e r L i c h t g e s c h w i r i d i g k e i t . V o r g e t r a g e n v o n Geheimrat 0 .iVier,er. 9 ~ ) r .Verb . : i r * ~ h s . ~ l ! c a d . \ Y i s s . ~ e i o ~ i g . 7.12.1925

    5. Oie :?es t im nimg d e r ~i.Cl?t: :sCl^il:~irdigkeit u n t e r !Tervr;dimg d e s e l . - nut .Ler1-ef fe ic tes . iri.. i i . N i - L t e i s t a e d t . ?h:js.Z. 3, 698 ( I 028)

    6 . D r a h t l o s e S c h n e l l b i l d s c h r i f t . m. P . S c h r ö t e r . T e l e f u n k e n - F e s t s c k e i f t S.73 (.: .ai 1928) 4 F c t o s voi? F e r n s e h e r - . ' o d e l l e n 1924: 5.31 1 , 31 5 , 31 7 , 31 9 .

    7 5 i l ~ t ~ l