Friend of a friend (foaf)

download Friend of a friend (foaf)

of 20

  • date post

    13-Apr-2017
  • Category

    Internet

  • view

    517
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Friend of a friend (foaf)

  • Friend Of A Friend (FOAF)Das FOAF Vokabular als Einstieg ins Semantic WebAG Metadaten *Carsten Schulze IIE

    Carsten Schulze

  • Warum FOAF als Einstieg?relat. einfaches Vokabularber Dinge, die uns allen bekannt sind:

    PersonenDokumenteGruppenProjekteOrganisationenBilderDingeAgenten

    Carsten Schulze

  • Warum FOAF als Einstieg?UNDber die Eigenschaften dieser oder die Beziehungen zwischen diesen:

    Name, E-Mailadresse, Geschlecht, AlterHomepage, Weblog etc.Interessen und ThemenPublikationen, ProjektarbeitFreundschaften/BekannteVerantwortlichkeiten, Zugehrigkeitenetc.

    Carsten Schulze

  • Carsten Schulze

  • Warum ist FOAF so erfolgreich?

    A little Ontology goes a long way

    Hat sich mit dem Web 2.0 Umfeld etabliertIst sehr einfach gehalten

    Carsten Schulze

  • Wozu war nochmal das Semantic Web gut?

    Carsten Schulze

  • Wozu war noch mal das Semantic Web gut?

    Wer ist das???

    Carsten Schulze

  • Die Nicht-Semantic-Web-Antwort

    ??

    Carsten Schulze

  • Die Linked-Data-Antwort

    a foaf:Image ;foaf:depicts .

    a foaf:Person ;foaf:familyNamePage"@en ;foaf:givenNameEllen"@en ;foaf:homepage ; foaf:img ;rdfs:seeAlso . !!

    Carsten Schulze

  • Beispielehttp://collidoscope.de

    Carsten Schulze

  • Beispielehttp://rolschewski.de/kalliope/

    http://triplr.org/rdf-turtle/rolschewski.de/kalliope/foaf/118723146.xml

    Carsten Schulze

  • FOAF Klassen und RegelnAgentDocumentGroupImageLabelPropertyOnlineAccountOnlineChatAccountOnlineEcommerceAccountOnlineGamingAccountOrganizationPersonPersonalProfileDocumentProject

    Carsten Schulze

  • FOAF Klassen und RegelnAgent

    OrganizationGroupPerson

    Document

    PersonalProfileDocumentImageOnlineAccount

    OnlineChatAccountOnlineEcommerceAccountOnlineGamingAccountProject

    owl:Thing

    Carsten Schulze

  • FOAF Eigenschaften und Regelnfoaf:img

    foaf:img .having this property implies being a Personevery value of this property is a Imagefoaf:depicts

    foaf:depicts .having this property implies being a Imageevery value of this property is a Thingfoaf:depiction

    foaf:depiction .having this property implies being a Thingevery value of this property is a Image

    Carsten Schulze

  • FOAF Eigenschaften und RegelnMerke: Eine bestimmte Eigenschaft zu haben impliziert immer die Zugehrigkeit zu einer Klasse.Der Wert einer Eigenschaft kann die Zugehrigkeit zu einer Klasse implizieren, wenn er eine Ressource ist.

    foaf:name "Ellen Page"@en .

    "Ellen Page" mag eine Person, ein Agent, ein Document etc. sein.Auf jeden Fall ist es ein Thing.

    Carsten Schulze

  • ReasoningReasoning: Ableitung (implizit) von Regeln (explizit)Das ist der Unterschied zwischen Linked Data und Semantic WebBaut auf den Regeln, die die Ontologien festlegen, auf

    Beispiel 1:

    foaf:workplaceHomepage ;

    foaf:workplaceHomepage .

    Daraus folgt, dass Herr Busse und Frau Mller Kollegen sein mssen.

    Carsten Schulze

  • ReasoningBeipiel 2:

    foaf:maker .

    a foaf:Person ;foaf:name "Carsten M. Schulze"@en .

    Dann kann daraus geschlossen werden:

    foaf:made .

    dc:creator "Carsten M. Schulze"@en .

    Carsten Schulze

  • Gibt es ein funktionierendes Semantic Web?Wir stehen noch ganz am AnfangGrundlage eines Semantic Web sind gengend Triple um die Mglichkeiten des Reasoning auszuschpfenDie Grundlage bildet Linked Data

    Carsten Schulze

  • Gibt es ein funktionierendes Semantic Web?

    (* "Carsten" AND * "collidoscope")

    Carsten Schulze

  • Gibt es ein funktionierendes Semantic Web?"Without Linked Data, no Semantic Web!"

    "[...] we have a Semantic Web [...] it's messy an inconsistent, but it's real, and it's made of Linked Data."

    Tom Heath, Nodalities Magazine 11.2010

    Wer mitmachen mchte, kann sich hier gleich sein FOAF-Profil erstellen (FOAF-a-Matic):

    http://www.ldodds.com/foaf/foaf-a-matic.html

    Carsten Schulze